Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

ThinkPad Notebooks und ConvertiblesT4**, T5** und neuere T Serie ThinkPad Notebooks
All Forum Topics
Option

7 Beiträge

06-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

85 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎06-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 85
  • Message 1 of 15

Dauerhaft lauter Lüfter bei T15 Gen2 40W4

2021-08-06, 11:53 AM

Wir haben seit Mai 2021 ein ThinkPad T15 Gen 2 Modell 20W4003WGE im "Einsatz". Ganz grundsätzlich gefällt uns das Gerät gut und wir wollten ursprünglich noch einige T5xx in unserem Unternehmen durch dieses Modell ersetzen.

Leider ist in ruhiger Arbeitsumgebung aber keine sinnvolle Nutzung des Geräts möglich da, da der Lüfter ohne große CPU-Last mit dauerhaft > 3600 RPM dreht.

 

Das Problem stellt sich im Detail so dar:

  • Nach dem Aufwachen des kalten Geräts ist der Lüfter oft aus oder dreht mit kaum hörbaren 2100 RPM
  • Wenn man das System für ca. 10 Minuten stärker belastet (z.B. aufwändigen Build-Prozess durchführen / Teams Konferenz) oder alternativ für ca. 60min normal damit arbeitet (durchschnittlich abgeschätzte CPU-Last: 10-15%) dreht der Lüfter hoch auf > 3600 RPM.
    Das wäre kurzfristig für den Zeitraum einer größeren Belastung vollkommen akzeptabel.
  • Problem: Wenn das System etwas durchwärmt ist und der Lüfter bei > 3600 RPM läuft, muss man sehr lange im Leerlauf lassen bis die Lüfterdrehzahl reduziert wird.
    Konkret bedeutet das:
    Frisch installiertes Windows 10 (Lenovo Recovery Image) ohne zusätzliche Software – Mit Cinebench (Multi Core) CPU und GPU für 5 Minuten voll belasten
    CPU Package Temperatur ist bei > 80°C
    Danach das System im Leerlauf lassen (CPU-Belastung ca. 2%)
    Nach ca. 20 Sekunden fällt die CPU Package Temperatur auf < 50°C
    Nach ca. 40 Sekunden fällt die CPU Package Temperatur auf < 45°C
    Erst nach ca. 6minim Leerlauf fällt die Lüfterdrehzahl auf ca. 3100 RPM (immer noch sehr störend), nach ca. 10min auf ca. 2850 RPM, nach ca. 15min auf 2150 RPM
    Wird weiterhin mit dem Gerät gearbeitet und oder laufen ein paar Hintergrundtasks, bleibt die Lüfterdrehzahl dauerhaft bei > 3600 RPM

 

Diese Lösungsversuche wurden u.a. bereits unternommen:

  • Laufend alle aktuellen Updates über die Lenovo Support-Website installiert (aktuell Bios Version 1.41)
  • Austausch des Lüfters + Heatpipe inkl. Repaste durch den Vor-Ort Service
  • Erster Austausch des Mainboard durch den Vor-Ort Service
  • Erneuter Austausch des Mainboard durch im Servicecenter nachdem man uns überredet hatte das Gerät trotz Vor-Ort Support Option zur ausführlichen Analyse und Fehlerbehebung einzusenden
  • Gerät mit Standard Windows 10 (nicht Lenovo) komplett neu installiert
    Alle Windows und Lenovo Updates installiert – Problem bestand ohne zusätzlich installierte weiterhin
  • Gerät mit Lenovo Windows 10 Recovery Image komplett neu installiert
    Alle Windows und Lenovo Updates installiert – Problem bestand ohne zusätzlich installierte Software weiterhin
  • Integrierte MX450 deaktivieren
    kein Erfolg
  • Windows Energiestatus "Mehr Akkueffizienz" statt "Bessere Leistung" verwenden
    Drehzahl / Geräusche des Lüfters sind akzeptabel – die CPU-Leistung ist aber sehr stark gedrosselt (nach ein paar Sekunden auf ca. 1600MHz) was das T15G2 beim normalen Arbeiten deutlich langsamer als das 5 Jahre alte T460p macht, welches es ersetzen soll
  • Das beschriebene Problem tritt unabhängig vom Betriebsmodus immer gleich auf: Akkubetrieb / während dem Aufladen / bei Netzbetrieb mit vollem Akku (jeweils Energiestatus "Bessere Leistung")

 

Leider hat die haben die Lösungsversuche des Lenovo Service über die letzten 9 Wochen inkl. Eskalation bis zum Beschwerde-Team nicht zu einer Verbesserung oder Lösung geführt.

 

Gibt es hier in der Community Mitglieder, die ähnliche Probleme mit dem T15 Gen2 40W4 oder anderen Thinkpads mit i7-1165G7 CPU haben?

Antwort
Option

11390 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26932 Anmeldungen

592023 Page Ansichten

  • Beiträge: 11390
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 592023
  • Message 2 of 15

Re:Dauerhaft lauter Lüfter mit T15 Gen2 40W4

2021-08-06, 12:56 PM

Hallo Thinking Patt,

 

da das Lüfterverhalten bei dem T15 Gen 2 beim Service bereits gründlich untersucht wurde, befürchte ich, dass sich hier nicht viel machen lässt. Das Lüfterverhalten ist im BIOS verankert und kann nicht einfach vom Benutzer geändert werden, aber eventuell hat hier eins unserer Mitglieder noch eine Idee oder einen Tipp?

 

Bei jedem Modell wird während dessen Lebenszyklus das Lüfterverhalten weiter angepasst und verfeinert, aktuell scheint es jedoch, dass sich die Maschine genau so verhält, wie vorgesehen, da dies auch von unseren Technikern bestätigt wurde. Ich würde empfehlen die Download-Sektion bei unserer Support-Seite für das Modell zu verfolgen und nach neuen BIOS Aktualisierungen Ausschau zu halten.

 

Freundliche Grüße,

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

7 Beiträge

06-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

85 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎06-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 85
  • Message 3 of 15

Re:Dauerhaft lauter Lüfter bei T15 Gen2 40W4

2021-08-06, 13:16 PM

Danke für die schnelle Antwort, leider muss ich dir in einem Punkt widersprechen: Dass sich das System "genau so verhält, wie vorgesehen" wäre für ein Gerät dieser Preisklasse wirklich inakzeptabel.

 

Die Service Mitarbeiter haben mir gegenüber auch nie behauptet, dass es sich um ein vorgesehenes Verhalten handelt. Ganz im Gegenteil: Immer wenn ich das Problem vorgeführt oder beschrieben habe, wurde mir sofort bestätigt, dass dieses Verhalten nicht OK ist und es sich um einen Fehler handelt. Trotzdem hat es der Service bisher nicht geschafft das Problem zu lösen oder zumindest eine Lösung in Aussicht zu stellen.

 

Wie kommst du zu der Annahme, dass die Techniker ein vorgesehenes Verhalten bestätigt hätten? Ist dies aus unseren bisherigen Service-Fällen ersichtlich?

 

Ich bin gespannt, ob es weitere Betroffene dieses Problems gibt. Im englischsprachigen Forum habe ich bereits diese Posts gefunden, welche ebenfalls bei Thinkpads mit i7-1165G7 das gleiche Problem beschreiben:

 

https://forums.lenovo.com/t5/ThinkPad-T400-T500-and-newer-T-series-Laptops/T15g-g2-60%C2%B0C-CPU-idle-temperature-and-fans-spinning-continuously-Debian/m-p/5091389?page=1#5391054

 

https://forums.lenovo.com/t5/ThinkPad-T400-T500-and-newer-T-series-Laptops/Strange-fan-behaviour-T14-Gen-2i-T420s/m-p/5084895?page=1#5395965

Antwort
Option

11390 Beiträge

08-17-2015

Slovakia

26932 Anmeldungen

592023 Page Ansichten

  • Beiträge: 11390
  • Eingetragen: ‎08-17-2015
  • Standort: Slovakia
  • Ansichten: 592023
  • Message 4 of 15

Re:Dauerhaft lauter Lüfter bei T15 Gen2 40W4

2021-08-06, 13:37 PM

@ Thinking Patt wrote:

 

Wie kommst du zu der Annahme, dass die Techniker ein vorgesehenes Verhalten bestätigt hätten? Ist dies aus unseren bisherigen Service-Fällen ersichtlich?

 

Es wurden doch sowie die Heatpipe und auch die Fans gewechselt. Falls es sich um einen Defekt handeln würde, würden diese Schritte diesen definitiv beheben. Da sich das Gerät exakt gleich nach dem Austausch der Heatpipe und der Fans verhält, lässt mich dies lediglich schlussfolgern, dass das Verhalten so von unseren Entwicklern gewollt ist uns sich auch jedes andere T15 Gen 2 gleich verhält.

 

Ich habe von den Foren aus keinen Zugang zu den Service-Fällen, Du hattest aber geschrieben, dass diesbezüglich bereits eine Beschwerde bearbeitet wurde, richtig? Falls das Verhalten so nicht gewollt wäre, dann gäbe es nach der Beschwerde auch eine konkrete Lösung. Oder wird diese aktuell immer noch bearbeitet?

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


EN : Welcome to the Community! Have you already participated in the forum survey? Please, let us know what you like about our forum and what we can improve. We listen to your feedback!

DE : Willkommen in der Community! Hatten Sie bereits an der Foren Umfrage teilgenommen? Wir benötigen die folgenden Informationen. Wir hören zu und lesen Ihre Kommentare gerne!

CZ/SK : Vítejte v Komunitě! Už jste se zúčastnili našeho průzkumu fóra? Potřebujeme následující informace. S radostí posloucháme a čteme vaše komentáře!
_
Communities: English Deutsch Español Portugues Русскоязычное Česká Slovenská Українська Moto English
_

Antwort
Option

7 Beiträge

06-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

85 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎06-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 85
  • Message 5 of 15

Re:Dauerhaft lauter Lüfter bei T15 Gen2 40W4

2021-08-09, 6:15 AM

Hallo Juraj,

 

aus dem Fall wurde bereits vor mehr als zwei Wochen die Beschwerde generiert - nach den Informationen die wir über die Service-Team Mitarbeiter erhalten haben, ist die Beschwerde noch in Bearbeitung. Sorry dass das aus dem ursprünglichen Post nicht hervor ging. Es sollte sich schon vor zwei Wochen "kurzfristig" jemand aus dem Beschwerde-Team bei uns melden, was bisher leider nicht passiert ist, obwohl wir alle zusätzlich angeforderten Informationen bereitgestellt und weitere Lösungsversuche probiert haben.

 

Ich gebe dir recht, durch die erfolgten Reparaturen scheint ein ein Defekt des Geräts ausgeschlossen. Das würde dann leider bedeuten, dass es sich um grundlegendes Problem im Design des Kühlsystems für den i7-1165G7 oder der Implementierung der Lüfteransteuerung im Bios handelt. Ich kann und will keinesfalls bewerten, ob die aktuelle Umsetzung notwendig oder sinnvoll ist. Ich kann und muss aber die Geräuschemissionen beurteilen, die von dieser Umsetzung ausgehen und diese sind absolut inakzeptabel.

 

Ich finde es auch nicht in Ordnung, dass wir ein neues Gerät gekauft haben und dann für die Behebung eines derart grundlegenden Problems auf ein Bios-Update "hoffen" sollen. Trotz unserer ausführlichen Problembeschreibungen gegenüber dem Service-Team gab es bisher keine Informationen ob Lenovo überhaupt an dem Problem arbeitet bzw. ob künftig eine Behebung in Aussicht steht.

 

Freundliche Grüße

Antwort
Option

2 Beiträge

09-01-2021

Austria

2 Anmeldungen

5 Page Ansichten

  • Beiträge: 2
  • Eingetragen: ‎09-01-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 5
  • Message 6 of 15

Re:Dauerhaft lauter Lüfter bei T15 Gen2 40W4

2021-09-01, 13:35 PM

Hallo,

 

ich habe das gleiche Problem bei meinem T15 gen2.

Bitte schreibe die Antwort vom Lenovo Support hier ins Forum.

 

vielen Dank!

Antwort
Option

7 Beiträge

06-17-2021

Germany

7 Anmeldungen

85 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎06-17-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 85
  • Message 7 of 15

Re:Dauerhaft lauter Lüfter bei T15 Gen2 40W4

2021-09-02, 6:33 AM

Hallo NEOX-3441,

die telefonische Aussage eines Mitarbeiters vom Beschwerde-Team, die ich am Ende bekommen habe war ungefähr so: "das System verhält sich so, wie es gebaut wurde und an meinem Gerät liegt kein Defekt vor, den man durch Austausch von Komponenten beheben könnte".

Man müsste also ggf. auf ein Software-Update von Lenovo hoffen welches das Problem in Zukunft evtl. behebt.

 

Ich nehme an du beobachtest die gleiche Problematik, wie von mir oben beschrieben.

Hast du die identische Konfiguration "20W4003WGE" bei deinem T15G2 oder eine abweichende?

Du betreibst das Gerät ebenfalls mit Windows 10 Pro und den aktuellsten Updates?

Hast du das Thema ebenfalls schon beim Lenovo Service reklamiert?

Antwort
Option

2 Beiträge

09-01-2021

Austria

2 Anmeldungen

5 Page Ansichten

  • Beiträge: 2
  • Eingetragen: ‎09-01-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 5
  • Message 8 of 15

Re:Dauerhaft lauter Lüfter bei T15 Gen2 40W4

2021-09-02, 7:06 AM

Hallo,

 

ja ich habe auch genau diesen 20W4003WGE mit allen Updates und Win10Pro.

Bei mir läuft der Lüfter nur dann nicht auf Voller Geschwindigkeit wenn ich im Akku Betrieb bin mit Energie Sparmodus.

Bei Lenovo hab ich es noch nicht probiert. Jedoch bei unserem System Admin - auch ohne Erfolg.

 

schöne Grüße

Antwort
Option

1 Beiträge

09-15-2021

Germany

5 Anmeldungen

5 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎09-15-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 5
  • Message 9 of 15

Re:Dauerhaft lauter Lüfter bei T15 Gen2 40W4

2021-09-15, 7:36 AM

Hallo,

ich habe einen 20W5S00100 und habe exakt das selbe Problem. Das Lüfter arbeitet permanent in einer Lautstärke, bei der es schwer fällt konzentriert zu arbeiten.

Ein entsprechendes Update seitens Lenovo scheint mir unumgänglich.

Viele Grüße

Antwort
Option

1 Beiträge

09-16-2021

Germany

2 Anmeldungen

5 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎09-16-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 5
  • Message 10 of 15

Re:Dauerhaft lauter Lüfter bei T15 Gen2 40W4

2021-09-16, 7:43 AM

Ich habe mit einem 20W00097GE (T14 Gen 2) so ziemlich das gleiche Problem:

Lüfter fährt bei hoher CPU-Auslastung hoch. Wenn dann allerdings die Last wieder zurück geht, bleibt der Lüfter bei der hohen Umdrehung. Zum Arbeiten ist das einfach unmöglich.

Für mich ist das ganz klar ein Hersteller-Bug. Ist heutzutage aber offenbar normal. Man bringt ein Produkt auf den Markt, was nicht vollständig entwickelt ist. Wenn dann Beschwerden von den Kunden kommen, erzählt man denen, dass der "Bug" normal ist. Ich möchte, dass Lenovo dazu eine klare Stellung nimmt und mit den Kunden kommuniziert, wie und wann der Fehler behoben wird.

Wenn Seitens Lenovo nichts getan wird, werde ich den Laptop halt immer wieder wegen des defekten Lüfters einschicken, bzw. "reparieren" lassen. Und das sollten alle Geschädigten machen. Dann wird das hoffentlich für Lenovo irgendwann zu teuer, sich nicht um das Problem zu kümmern.

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen