Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

ThinkPad Notebooks und ConvertiblesT4**, T5** und neuere T Serie ThinkPad Notebooks
All Forum Topics
Option

20 Beiträge

05-03-2014

Deutschland

24 Anmeldungen

458 Page Ansichten

  • Beiträge: 20
  • Eingetragen: ‎05-03-2014
  • Standort: Deutschland
  • Ansichten: 458
  • Message 21 of 29

Betreff: T440S Surren

2014-05-12, 13:14 PM

naja ich glaube eben, dass es doch auch eine softwareseitig Lösung geben kann, da linux nicht betroffen ist und genauso Gebrauch von den Stromsparfunktionen macht!

Aber mittlerweile nervt dieses Surren ungemein... auch wenn es nicht besonders laut ist macht dieses ständig schwankende Geräusch ein Arbeiten unter Windows zur Qual... Hört sich an als würde ständig eine Fliege gegen eine Scheibe fliegen...

Die Frage, die sich jetzt stellt ist: sind unsere geräte die (schlechte) Ausnahme oder sind nur wir diejenigen, die dieses Geräusch bemerken, weil wir an rühigen Arbeitsplätzen arbeiten dürfen... Dass ein Mainboardwechsel, wie in dem von mir verlinkten Beitrag, nichts gebracht hat, lässt auf letzteres schließen oder er hat Pech gehabt und zweimal ein minderwertiges Board erhalten...

Im englischen Bereich des Forums gibts es übrigens noch mehr Leute mit diesem Surren.

Aber ich werde mich demnächst mal an den Support wenden, da das im Anfangspost genannte Problem mit dem Netzteilbrummen auf Kopfhöhrern doch weiterreicht als gedacht... dabei werde ich dann auch gleich dieses Problem nennen.

Aber schade, dass man sich mit sowas rumärgern muss in dieser Preiskategorie....

Antwort
Option

4096 Beiträge

01-05-2008

Germany

22193 Anmeldungen

317435 Page Ansichten

  • Beiträge: 4096
  • Eingetragen: ‎01-05-2008
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 317435
  • Message 22 of 29

Betreff: T440S Surren

2014-05-12, 20:28 PM

Hallo Fango,

ja ein Nvida ist dort drin.

Also mich hat es am Anfang vor allem Nachts wenn es leise war sehr gestört, vor allem weil das Gerät ansonsten sehr leise ist.

Aber mit der Zeit habe ich es einfach überhört, liegt vielleicht auch am Alter, dass hohe Frequenzen nicht mehr so wahrgenommen werden. :-)

Sicher sollen elektrische Geräte nicht nerven, da bin ich ganz deiner Meinung. Noch schlimmer sind für mich aber Lüfter, zum Glück ist das bei den meisten Geräten nun der Fall das sie leise lüften.

@Thorsten

Ein Brummen über den Kopfhörerausgang würde ich auch reklamieren, wenn man ein Original Netzteil von Lenovo verwendet. Solche Störungen hatte ich bisher noch nicht.

_________________________________________________________
Follow
@LenovoForums on Twitter!
Try the forum search, before first posting: Forum Search Option
Please insert your type, model (not S/N) number and used OS in your posts.
I´m a volunteer here using Lenovo Yoga C930, ThinkPad X1 Carbon 5th Gen. Silver Edition, ThinkPad 13, Yoga 900, ThinkPad T460s, IdeaCentre B540.
TIP: If your computer runs satisfactorily now, it may not be necessary to update the system.

English English Community      Deutsche Deutsche Community      Español Comunidad en Español

Antwort
Option

20 Beiträge

05-03-2014

Deutschland

24 Anmeldungen

458 Page Ansichten

  • Beiträge: 20
  • Eingetragen: ‎05-03-2014
  • Standort: Deutschland
  • Ansichten: 458
  • Message 23 of 29

Betreff: T440S Surren

2014-05-19, 21:15 PM

Hi, also bei mir wurde nun das Mainboard getauscht und das Surren ist weg! Bzw. nur noch ganz leicht wahrnehmbar wenn man das Ohr aufs Gehäuse legt :)  Das Brummen der Kopfhörer lag am Netzteil und mit nem neuen Netzteil ist auch das verschwunden. Also endlich ist das Gerät so wie man sichs wünscht.

Antwort
Option

11 Beiträge

05-04-2014

Deutschland

11 Anmeldungen

166 Page Ansichten

  • Beiträge: 11
  • Eingetragen: ‎05-04-2014
  • Standort: Deutschland
  • Ansichten: 166
  • Message 24 of 29

Betreff: T440S Surren

2014-05-20, 7:56 AM

Hört sich gut an! Ich wurde schon fast dazu überredet mir einen Mac zu kaufen ;). 

Meines wurde zurückgenommen und ich warte jetzt auf das Geld. Vielleicht kannst du ja noch einmal schreiben, ob das Surren auch so leise bleibt.

Antwort
Option

11 Beiträge

05-04-2014

Deutschland

11 Anmeldungen

166 Page Ansichten

  • Beiträge: 11
  • Eingetragen: ‎05-04-2014
  • Standort: Deutschland
  • Ansichten: 166
  • Message 25 of 29

Betreff: T440S Surren

2014-07-10, 7:55 AM

Wie läuft es denn bei deinem Rechner so?

Wurde das Surren wieder lauter? 

 

Gruß Fango

Antwort
Option

20 Beiträge

05-03-2014

Deutschland

24 Anmeldungen

458 Page Ansichten

  • Beiträge: 20
  • Eingetragen: ‎05-03-2014
  • Standort: Deutschland
  • Ansichten: 458
  • Message 26 of 29

Betreff: T440S Surren

2014-07-19, 21:27 PM

Also das Surren ist leiser als vor dem Mainboard-Tausch, aber könnte sein, dass es in der Zwischenzeit wieder ein klein wenig lauter geworden ist :/ aber weit entfernt von der ursprünglichen Lautstärke. Hast du Dir nochmal ein t440s geholt?

Antwort
Option

11 Beiträge

05-04-2014

Deutschland

11 Anmeldungen

166 Page Ansichten

  • Beiträge: 11
  • Eingetragen: ‎05-04-2014
  • Standort: Deutschland
  • Ansichten: 166
  • Message 27 of 29

Betreff: T440S Surren

2014-07-20, 11:39 AM

Noch nicht, 

 

ich habe den "Luxus" noch einen alten Laptop zu haben. Der ist zwar wesentlich langsamer, aber da surrt nichts ;).

 

Ich werde wohl am Ende des Jahres noch einmal zuschlagen. Vielleicht gibt es dann schon eine neue Version und wenn nicht, werde ich ihn ohne Grafikkarte bestellen.

 

Antwort
Option

39 Beiträge

07-25-2014

Germany

52 Anmeldungen

428 Page Ansichten

  • Beiträge: 39
  • Eingetragen: ‎07-25-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 428
  • Message 28 of 29

Betreff: T440S Surren

2014-07-31, 21:54 PM

Gestern habe ich meinen T440s mit 4600U und GT 730M bekommen. Und das nervende Geräusch habe ich auch. Hört sich an wie ein kratzender HDD, der periodisch (ca. 1s) an- und ausgeht. Nur dass ich auch keinen HDD habe :D

 

Würde auch ungerne den Laptop zurückgeben, zumal ich am Tag das Geräusch nicht mal höre. Aber am Abend, wenn sonst alles ruhig ist, nervt das Geräsch schon ziemlich. Hoffentlich gibt es bald eine Software- oder Firmware-Lösung.

Antwort
Option

20 Beiträge

05-03-2014

Deutschland

24 Anmeldungen

458 Page Ansichten

  • Beiträge: 20
  • Eingetragen: ‎05-03-2014
  • Standort: Deutschland
  • Ansichten: 458
  • Message 29 of 29

Betreff: T440S Surren

2014-08-01, 9:07 AM

Wie gesagt bei mir hat ein Mainboardwechsel geholfen. Du kannst aber auch das CPU Powermanagement im Bios deaktivieren, dann ist zumindest bei mir auch Ruhe gewesen (hat aber einen höheren Stromverbrauch zur Folge, angeblich nur minimal). Gab auch nen Trick unter Windows die Stromspar-Funktionen zu deaktivieren und sich so ein Energieprofil zu erstellen, das dann leise ist. (Weiß aber gerade nicht mehr genau was ich dafür gemacht hab)

 

 

Bei mir haben sich jetzt auch noch ein paar andere Probleme ergeben: zwei Pixel haben verabschiedet und beim rechten vga port knarrzt mein Gehäuse... Alles an sich ja nicht so tragisch, aber für ein 1,6k € Gerät ärgern mich die ganzen Probleme unglaublich...

Ich kenn auch noch 3 Leute mit dem t440s und alle haben irgendwelche Probleme: Bei zweien löst sich der Displayrahmen, obwohl das ja nicht mehr passieren sollte... und bei einem schließt das Gehäuse an einer Seite nicht richtig.

 

Ich würd mir kein t440s mehr kaufen...

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen