abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
MCBurner2019
Blue Screen Again
Beiträge: 3
Registriert: ‎02-15-2019
Location: DE
Aufrufe: 320
Nachricht 1 von 7

Lenovo M92p (3228 mit i7 aus 2011) - Grafikpower aufwerten/Adapter für Stromversorgung 24zu10

Hallo Community.

 

Ich möchte einen vorhandenen M92p etwas flotter machen, und die OnBoard Grafik durch eine separate Grafikkarte ersetzen. Das verbaute 270W NT lässt mir leider nicht viele Möglichkeiten offen, zumal es KEINEN Anschluss für PCIe Grafikkarten gibt, und der Anschluss am Board auch kein 24P Standard ist.

 

Aus meiner Sicht habe ich jetzt exakt zwei realistische Möglichkeiten: entweder eine PCIe Karte verbauen, die zwar mehr Power hat als die OnBoardversion aber OHNE separate Stromversorgung auskommt. ODER aber ein größeres ATX Netzteil verbauen und mit einem Adapter "24zu10" arbeiten.

 

Welcher Weg hätte mehr Aussicht auf Erfolg? Im englischsprachigen Forum finde ich Hinweise, das diese Adapter zwar funktionieren, aber mit Vorsicht zu genießen sind?

 

Persönlich favorisiere ich die Idee mit der "leicht besseren" Grafikkarte - zB einer Radeon RX 550. Da gibts Modelle die mit 50 Watt max, auskommen, und nur über PCIe versorgt werden.

 

Vielen Dank :-)

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.199
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 302
Nachricht 2 von 7

Betreff: Lenovo M92p (3228 mit i7 aus 2011) - Grafikpower aufwerten/Adapter für Stromversorgung 24zu

Hallo,

 

möglich wäre an sich beides.

Die Adapter kann man ebenfalls nutzen, wobei es da immer mal Probleme geben kann, da es meist Nachbauten oder Anfertigungen von anderen Herstellern sind.

 

Letztlich ist aber die wichtigste Frage erstmal, was du dir durch die Aufrüstung erhoffst, also wofür die Grafikleistung am Ende ausreichen soll.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

MCBurner2019
Blue Screen Again
Beiträge: 3
Registriert: ‎02-15-2019
Location: DE
Aufrufe: 298
Nachricht 3 von 7

Betreff: Lenovo M92p (3228 mit i7 aus 2011) - Grafikpower aufwerten/Adapter für Stromversorgung 24zu

Ja ich hab schon geguckt - der Sprung von der integrierten HD4000 zu einer RX 550 ist dermaßen gering - es müsste mindestens eine 560 werden.

SeniorGuru
Beiträge: 2.138
Registriert: ‎03-28-2013
Location: DE
Aufrufe: 293
Nachricht 4 von 7

Betreff: Lenovo M92p (3228 mit i7 aus 2011) - Grafikpower aufwerten/Adapter für Stromversorgung 24zu

Wäre natürlich auch noch gut zu wissen, ob ein vernünftiges ATX Netzteil mit den ganzen Kabeln auch noch in das Gehäuse passt. Ansonsten dürfte ein schlanker Radeon RX 550 wirklich das vernünftigste. Mit 65 Watt zieht die Karte nicht so viel Saft und die Leistung ist ziemlich brauchbar. Eine weitere Alternative wäre der nVidia GT1030. Dieser zieht nur 30Watt und dürfte auch ganz gut sein.
-= Always be yourself - unless - you can be NEGAN - then - always be NEGAN =-
Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 3.057
Registriert: ‎02-08-2014
Location: DE
Aufrufe: 271
Nachricht 5 von 7

Betreff: Lenovo M92p (3228 mit i7 aus 2011) - Grafikpower aufwerten/Adapter für Stromversorgung 24zu

Also eine Nvidia GT 1030 kann ich empfehlen. Ich hab Zuhause zwar 2 PCs mit AMD Hardware nachgerüstet die Onboard eine AMD Radeopn HD 8650D hatten, aber die Grafikleistung hat sich da merklich gesteigert. Denke das sich bei einer Intel HD 4000 zu einer Nvidia GT 1030 auch eine spührbare verbesserung zeigt.

 

Link: Nvidia GT 1030 GPU Engine Specifications Ich würde da eine Variante mit GDDR5 Speicher empfehlen.


Gruß Grisu_1968
ThinkPad X1 Carbon 5th Gen & ThinkPad Thunderbolt 3 Dock. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren. Ich bin kein Mitarbeiter von Lenovo um hier Missverständnissen vorzubeugen.
Highlighted
MCBurner2019
Blue Screen Again
Beiträge: 3
Registriert: ‎02-15-2019
Location: DE
Aufrufe: 196
Nachricht 6 von 7

Betreff: Lenovo M92p (3228 mit i7 aus 2011) - Grafikpower aufwerten/Adapter für Stromversorgung 24zu

Ich hab den Vorschlag übernommen und es scheint mit einer GT1030 tatsächlich super zu funktionieren. Die passt auch von ihren Dimensionen super in das Gehäuse und eine zusätzliche Stromversorung ist nicht nötig.

Man macht damit zwar keinen Gaming-PC aus dem Lenovo, aber der Unterschied zur HD4000 (onboard) ist eigentlich recht deutlich.

Vielen Dank für den Super Tip!
SeniorGuru
Beiträge: 2.138
Registriert: ‎03-28-2013
Location: DE
Aufrufe: 184
Nachricht 7 von 7

Betreff: Lenovo M92p (3228 mit i7 aus 2011) - Grafikpower aufwerten/Adapter für Stromversorgung 24zu

Gerngeschön Smiley (zwinkernd)
-= Always be yourself - unless - you can be NEGAN - then - always be NEGAN =-

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr