abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
woupi
Nicht anwendbar
Beiträge: 3
Registriert: ‎04-27-2019
Location: DE
Aufrufe: 255
Nachricht 1 von 6

M710q Desktop (ThinkCentre) WLan nachrüsten

Hallo,

 

ich würde gerne eine WLAN Karte in meinem Gerät nachrüsten. Gibt es da etwas zu beachten (Bios, bestimmte Karte usw.) ?

mfg

Sardun
Nicht anwendbar
Beiträge: 8.430
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 240
Nachricht 2 von 6

Betreff: M710q Desktop (ThinkCentre) WLan nachrüsten

Hallo,

 

ich würde eine nehmen, die dort auch ab Werk verbaut wird.

Ob eine Whitelist vorhanden ist, kann ich dir allerdings nicht sicher sagen.

 

In Frage kommen würden:

Karte Part Number
Wireless,CMB,LTN,NFA435A agn 01AX731
Wireless,CMB,LTN,NFA435A 01AX709
Wireless,CMB,LTN,NFA344A M2 01AX713
Wireless,CMB,LTN,NFA344A agn 01AX729
Wireless,CMB,IN,8265 NV M2 01AX704
Wireless,CMB,IN,3165 ac 00JT497
Inventus NFA435A M2 WLAN BR,PPB SW10K97532
Intel Windstorm Peak 8265 2*2ac+BT4.x non-vPro M.2 Module Brazil PPB. SW10K97537
FRU: Liteon NFA344A QCA6174A 2*2ac+BT4.x PCIe-M.2 WLAN-Modul FCC 01AX726

 

Such am besten direkt anhand der Part Number. Schau zudem sicherheitshalber nach, ob die erforderlichen Antennen vorhanden sind.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

woupi
Nicht anwendbar
Beiträge: 3
Registriert: ‎04-27-2019
Location: DE
Aufrufe: 215
Nachricht 3 von 6

Betreff: M710q Desktop (ThinkCentre) WLan nachrüsten

Danke, daran hatte ich auch gedacht, mir fehlt allerdings die Info ob es eine Beschränkung im Bios gibt oder sonstige Beschränkungen.

 

Ich warte mal noch ein paar Tage und falls hier keine anderen Antworten kommen, werde ich mal eine Karte aus deiner Liste bestellen und einfach versuchen.

 

PS:

Antennen sind keine vorhanden, werde ich mir also auch kaufen müssen.

 

mfg

Sardun
Nicht anwendbar
Beiträge: 8.430
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 199
Nachricht 4 von 6

Betreff: M710q Desktop (ThinkCentre) WLan nachrüsten

Okay, wenn die Antennen nicht vorhanden sind würde ich denke ich eher auf einen WLAN Stick setzen.

 

Bezüglich des BIOS wäre die einzige denkbare Beschränkung das nur obige Karten akzeptiert werden. Bei USB-Lösungen bist du aber natürlich komplett frei in deiner Wahl.

 

Was für einen M710q hast du eigentlich genau? Schau da bitte mal nach der Type-Bezeichnung. Es geht mir dabei vorwiegend um den Formfaktor.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

woupi
Nicht anwendbar
Beiträge: 3
Registriert: ‎04-27-2019
Location: DE
Aufrufe: 184
Nachricht 5 von 6

Betreff: M710q Desktop (ThinkCentre) WLan nachrüsten

Die genaue Bezeichnung lautet: 10MR0021GE

Zusätzlich habe ich die 500GB SATA Festplatte durch eine M.2 250GB ersetzt. Alles andere ist noch original.

Der Grund warum ich auch die interne Lösung gehen wollte ist einfach nur, dass es, was ich gefunden habe, nicht teurer ist, wobei ich nur die Karte preislich gefunden habe und ich kein USB belege.

Aber ich denke jetzt das Du recht hast und ich besser auf einen Stick setzen werde, da bei genauerer Betrachtung der Angebote für die Karte die ich gefunden habe sich rausgestellt hat, dass diese aus China geliefert wird und das möchte ich nicht. Mir ist natürlich klar, dass fast alles aus China kommt, nur direkt bestellen möchte ich nicht da, da ich da schon so einige schlechte Erfahrungen gemacht habe.

mfg
Sardun
Nicht anwendbar
Beiträge: 8.430
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 178
Nachricht 6 von 6

Betreff: M710q Desktop (ThinkCentre) WLan nachrüsten

Die Karte ließe sich wohl möglich noch auftreiben, schwieriger wird es meist bei den Antennen.

 

Letztlich dürfte die USB Lösung also unkomplizierter und auch deutlich günstiger sein.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden