Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

ThinkCentre DesktopsThinkCentre Desktop Computer
All Forum Topics
Option

10 Beiträge

06-20-2021

Austria

7 Anmeldungen

30 Page Ansichten

  • Beiträge: 10
  • Eingetragen: ‎06-20-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 30
  • Message 11 of 16

Re:M910T nach Kaltstart "Nicht identifiziertes Netzwerk"

2021-06-22, 12:01 PM

Ja, auch der Schnellstart war schon deaktiviert, das machte ich zur Vorbereitung der Aktivierung von WOL.

 

Ich habe wirklich alles abgearbeitet, was du vorgeschlagen hast!

Antwort
Option

6027 Beiträge

02-08-2014

Germany

9556 Anmeldungen

82039 Page Ansichten

  • Beiträge: 6027
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 82039
  • Message 12 of 16

Re:M910T nach Kaltstart "Nicht identifiziertes Netzwerk"

2021-06-22, 15:38 PM

Mh ich bin jetzt auch ein wenig Ratlos.

Einzig was mir noch Einfällt ist in den Erweiterten Einstellungen des Netzwerkadapters nachzusehen ob man da was besser Einstellen kann.

Ich würde da aber Jede Änderung aufschreiben das man weis was man gemacht hat um diese wieder rückgängig zu machen.

Je nach dem was für eine Netzwerkkarte verbaut ist hier mal ein paar Links zu den Einstellungen.

Link: Erweiterte Treibereinstellungen für Intel® Ethernet-10-Gigabit-Server-Adapter

Link: Erweiterte Einstellungen für Intel® Ethernet-Adapter

 

Bei einem anderen PC-Hersteller hatte jemand ein ähnliches Problem. Eventuell helfen da die LAN-Einstellungen wo er gemacht hat?

Link: Kein LAN nach Aufwachen aus Standby

 

Ich bin jetzt auch kein Netzwerkspezialist. Ich kann dir aber noch das Forum von Dr. Windows empfehlen. Da gibt es ein paar die sich sehr gut in der Materie auskennen.

Link: https://www.drwindows.de/xf/

Das dir da jemand helfen kann mach genaue Angaben welchen Router du hast und welcher PC und welche Netzwerkkarte verwendet wird.

Du kannst da auch gerne auf dieses Forum verlinken das die wo helfen wissen was du schon alles probiert hast.

 

Solltest du dich mit deinem Problem bei Dr. Windows Melden empfehle ich dir das du da dein Anliegen kund tust.

Link: https://www.drwindows.de/xf/forums/netzwerke.264/


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 11 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Bitte nehmt an der Forenumfrage teil um uns zu bewerten.
Antwort
Option

10 Beiträge

06-20-2021

Austria

7 Anmeldungen

30 Page Ansichten

  • Beiträge: 10
  • Eingetragen: ‎06-20-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 30
  • Message 13 of 16

Re:M910T nach Kaltstart "Nicht identifiziertes Netzwerk"

2021-06-22, 18:47 PM

Danke für deine ausführlichen Ratschläge!

Kurios ist auch, dass ein PCIe Netzwerkadapter, den ich probeweise eingebaut hatte (onboard Adapter deaktiviert) genau dieselben Erscheinungen zeigte...

 

So gesehen, kann es eigentlich nur ein w10 Softwareproblem sein. Das Unangenehme für mich ist nun, dass nicht einmal mehr der Warmstart hilft, um noch ins Internet zu kommen.

Die 7530 sieht diesen PC, aber der PC sieht das Netzwerk überhaupt nicht mehr.

Die Konfig sieht so aus:

Die 7530 ist mit EINEM LAN Kabel mit einem hochwertigen Switch seit 2 Jahren verbunden, an dem alle Komponenten des LAN hängen. Darunter auch eine Ubiquiti WLAN Anlage. An sich ist das WLAN der 7530 daher deaktiviert.

 

Derzeit sieht der WNetWatcher am betroffenen PC kein einziges Gerät im Netzwerk. Bis auf diesen PC funktionieren ALLE Geräte im LAN ohne Störung...

Ich habe dem Schwiegersohn empfohlen, diesen PC vom Switch probehalber anzustecken und direkt an der FB anzustecken. Habe leider noch keine Rückmeldung.

Schöne Grüße!

Michael

Antwort
Antwort
Option

10 Beiträge

06-20-2021

Austria

7 Anmeldungen

30 Page Ansichten

  • Beiträge: 10
  • Eingetragen: ‎06-20-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 30
  • Message 14 of 16

Re:M910T nach Kaltstart "Nicht identifiziertes Netzwerk"

2021-06-23, 19:30 PM

Bösewicht gefunden!

Es war eine kaputte ExpressVPN Installation...

Mein Schwiegersohn benützt VPN, um gesichert auf die sensiblen Daten seiner Ordination von daheim aus zugreifen zu können.

 

Heute kam ich auf die Idee, ExpressVPN zu deinstallieren, weil da ja auch eine Netzwerkverbindung zu sehen ist.

Interessant war zu beobachten, dass nach Anklicken von "Deinstallieren" auch die Option "Reparieren" angeboten wurde, was meines Erachtens eher nur bei beschädigten Installationen vorkommt...

Gleichzeitig deinstallierte ich auch den Ethernetadapter nochmals mit der Option "Treiber entfernen".

Siehe da, nach dem Neustart erkannte der PC wieder das Heimnetz bzw. den Router.

 

Ganz ganz herzlichen Dank für die viele Mühe, die du dir gemacht hast!

Meine Lehre daraus ist, die Helfenden besser über den PC und seine Software zu informieren.

 

Schöne Grüße!

Michael

0 Benutzer fanden diese Lösung hilfreich.

This helped me too

Antwort
Option

6027 Beiträge

02-08-2014

Germany

9556 Anmeldungen

82039 Page Ansichten

  • Beiträge: 6027
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 82039
  • Message 15 of 16

Re:M910T nach Kaltstart "Nicht identifiziertes Netzwerk"

2021-06-24, 4:27 AM

Danke für deine Rückmeldung.

Markiere bitte deinen Beitrag mit der Lösung als Gelöst. Danke


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 11 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Bitte nehmt an der Forenumfrage teil um uns zu bewerten.
Antwort
Option

10 Beiträge

06-20-2021

Austria

7 Anmeldungen

30 Page Ansichten

  • Beiträge: 10
  • Eingetragen: ‎06-20-2021
  • Standort: Austria
  • Ansichten: 30
  • Message 16 of 16

Re:M910T nach Kaltstart "Nicht identifiziertes Netzwerk"

2021-08-12, 9:35 AM

Hallo,

ich muss das Thema nochmals öffnen!

2 Tage später war wieder alles beim Alten - nicht identifiziertes Netzwerk bei Kaltstart...

 

In den letzten Tagen war ich nun endlich vor Ort und entdeckte, dass es bei INTEL für den Adapter (Intel(R) Ethernet Connection (11) I219-LM) seit 16. Juli einen neuen Treiber gibt.

Diesen habe ich installiert und LENOVO Vantage hat mir sofort danach ein BIOS Update ans Herz gelegt.

 

Seither funktioniert wirklich alles wieder!

Danke und schöne Grüße!

michael

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen