Willkommen in der Lenovo Community, wo sich Benutzer gegenseitig aushelfen. Benötigen Sie umgehend Hilfe?

Deutsche Community

ThinkCentre DesktopsThinkCentre Desktop Computer
All Forum Topics
Option

2 Beiträge

03-30-2021

Germany

2 Anmeldungen

15 Page Ansichten

  • Beiträge: 2
  • Eingetragen: ‎03-30-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 15
  • Message 1 of 4

Think Center M92p --- SATA 3 Port funktioniert nicht.

2021-03-30, 7:11 AM

Hallo


Ich habe einen schon etwas älteren Lenovo PC den ich noch weiter betreiben möchte
der Baureihe Think Center M92p
und vom Modell Typ 2992B4G
mit der Serien Nr XXXXXX ............... Auf der Rückseite steht 1S 2992B4G XXXXXX

Ich wollte in diesen PC nun eine neue SATA Festplatte von WD einbauen
                                                                              (Blue 1 Tb WD10EZEX 08WN4A0 )

Hierbei machte ich folgende Erfahrung
 SATA 1 Port auf dem Mainboard (hellbraun) -- mit dem ist die BOOT Festplatte (C:/) verbunden
 SATA 2 Port auf dem Mainboard (hellbraun) -- mit dem war das CD/DVD Laufwerk verbunden
 SATA 3 Port auf dem Mainboard (hellbraun) -- mit diesem Port habe ich die neu Festplatte verb.
eSATA 4 Port auf dem Mainboard (schwarz) -- leer

Das Ergebnis nach dem Einbau war
Die neue Festplatte wird im Bios erkannt
aber im Win 10 neuestes Update 20H2 ----- wird die Festplatte nicht erkannt
Genauer im Win 10 in der Computerverwaltung und dort in der Datenträgerverwaltung
wird die Platte gar nicht angezeigt

Nach einem Test an einem anderen PC konnte ich feststellen, dass die Festplatte nicht defekt ist
weil sie dort unter Win 10 in der Datenträgerverwaltung erkannt und angezeigt wird

Daraufhin habe ich die Neue Festplatte mit dem SATA 2 Port verbunden und
das CD/DVD Laufwerk mit dem SATA 3 Port auf dem Mainboard verbunden

Ergebnis nach dem Umbau war
Die neue Festplatte wird im Bios erkannt
im Win 10 ----- wird die Festplatte nun auch erkannt
Genauer Im Win 10 in der Computerverwaltung und dort in der Datenträgerverwaltung
wird die Platte nun angezeigt
Jetzt wird aber das CD/DVD Laufwerk nicht mehr erkannt

Meine Schlussfolgerung ist --- der SATA 3 Port funktioniert nicht.
Ich hab aber keine Erklärung warum nicht.

Kann mir bitte jemand sagen was ich in so einem Fall tun kann?
Muss ich den SATA 3 Port irgendwo aktivieren?
Muss ich im Bios etwas Spezielles einstellen?

Es wäre wirklich sehr sehr nett wenn mir jemand irgendwie weiter helfen könnte.

Ich hoffe auf eine Antwort die mir weiterhilft und sage schon jetzt vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
R. Louis

 

Admin Edit: S/N entfernt da es sich um eine private Angabe handelt.

Antwort
Option

10783 Beiträge

10-28-2014

Germany

8172 Anmeldungen

88260 Page Ansichten

  • Beiträge: 10783
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 88260
  • Message 2 of 4

Re:Think Center M92p --- SATA 3 Port funktioniert nicht.

2021-03-30, 10:46 AM

Hallo,

 

schau mal im BIOS unter:

Devices -> ATA Drive Setup -> steht da vielleicht ein Port auf Disabled?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit einem Daumen hoch und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Option

2 Beiträge

03-30-2021

Germany

2 Anmeldungen

15 Page Ansichten

  • Beiträge: 2
  • Eingetragen: ‎03-30-2021
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 15
  • Message 3 of 4

Re:Think Center M92p --- SATA 3 Port funktioniert nicht.

2021-03-30, 13:53 PM

Hallo Sardun

Nein dort steht alles auf enabled

Antwort
Option

10783 Beiträge

10-28-2014

Germany

8172 Anmeldungen

88260 Page Ansichten

  • Beiträge: 10783
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: Germany
  • Ansichten: 88260
  • Message 4 of 4

Re:Think Center M92p --- SATA 3 Port funktioniert nicht.

2021-03-30, 20:50 PM

Also grundsätzlich wäre es schon richtig die Festplatten an SATA 1 und 2 zu betreiben, da das SATA (Version) 3 Ports sind.

Was mich etwas wundert:

Der eSata Port ist schwarz, das passt so, der andere sollte aber Orange sein (da der nur SATA Version 2 kann). Dort wäre das DVD-Laufwerk daher auch besser aufgehoben.

 

Wenn im BIOS aber soweit alles gut aussieht, könntest du dort höchstens nochmal versuchen die Defaults zu laden und zu speichern. Eventuell hilft es auch das einmal komplett zurückzusetzen, aber der Port scheint dann bei dem M92p tatsächlich defekt zu sein.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit einem Daumen hoch und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen

X

No, I don’t want to share ideas Yes, I agree to these terms

Gefällt mir Rangliste (Autoren)

(Letzten 7 Tage)

Alle ansehen