abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
tfoertsch
Punch Card
Beiträge: 14
Registriert: ‎03-20-2012
Location: Weimar
Aufrufe: 8.143
Nachricht 1 von 7

I/O Knopf reagiert nicht

Hallo,

 

seit heute mittag reagiert mein Tablet nicht mehr auf den I/O Knopf. Es war "schlafen gelegt" und lies sich nicht mehr reanimieren. Auch mehrmaliges, längeres Drücken des Knopfes brachte nichts. Jetzt abends steckte ich es an Ladegerät und plötzlich war der Bildschirm wieder an.

 

Ich könnte mir vorstellen, dass ein Reboot die Kiste "repariert", habe aber keine Ahnung, wie ich das ohne I/O Knopf machen soll. Akku rausnehmen geht ja auch nicht. Das einzige, was bleibt, ist, den Akku tief zu entladen. Das möchte ich dem Teil aber nicht unbedingt antun.

 

Weiß jemand Rat?

 

Danke,

Torsten

Guru
Beiträge: 2.527
Registriert: ‎03-19-2009
Location: DE
Aufrufe: 8.116
Nachricht 2 von 7

Betreff: I/O Knopf reagiert nicht

Ich denke mal, Du meinst den "Power"-Schalter.

 

War der Akku leer, dürfte der Grund für das nicht-reagieren ziemlich klar gewesen sein Smiley (zwinkernd)

Beobachte die nächsten Tage das Verhalten des Schalters. Funktioniert er tatsächlich nicht mehr zuverlässig, liegt ein Garantiefall vor, wenn noch Garantie besteht.

 

--------------------------------
My home-forum: http://www.thinkpad-forum.de
Wiki: Deutsches ThinkPad-Wiki English ThinkWiki
My ThinkPad-Collection
Coffee must be like women's eyes: deep black & shiny. ThinkPads have to be like men's feet: deep black & matte!
tfoertsch
Punch Card
Beiträge: 14
Registriert: ‎03-20-2012
Location: Weimar
Aufrufe: 8.113
Nachricht 3 von 7

Betreff: I/O Knopf reagiert nicht

Nein, der Akku war nicht leer. Er hatte bestimmt noch 80%. Inzwischen denke ich auch, es handelt sich um einen Garantiefall. Man fühlt beim Betätigen nämlich auch keinen Druckpunkt mehr. Außerdem habe ich das Gefühl, dass der Schalter vielleicht einen halben Millimeter in das Gerät reingerutscht ist. Jedenfalls ragt der Lautstärkeregler deutlich weiter raus.

 

Mist!

 

Das Gerät ist knapp ein Jahr alt. Es wird also wohl noch Garantie bestehen, zum Glück. Wickelt man das am besten über den Händler ab? Oder gibt es direkt eine Lenovo Telefonnummer? Ich hatte bisher einige Geräte von IBM und Lenovo. Normalerweise kriegt man vom Händler die Antwort: "Rufen Sie bitte diese Nummer an ...". Dort landet man dann in irgendeinem Callcenter in Irland oder Polen oder so. Ist das bei den Tablets genau so?

Former Employee
Beiträge: 1.174
Registriert: ‎11-18-2010
Location: Slovakia
Aufrufe: 8.107
Nachricht 4 von 7

Betreff: I/O Knopf reagiert nicht

Hallo tfoertsch,

bitte melde Dich beim Think Support unter 01805-004618.

Gruß
Katarina

____________________________________________________________________________________________________

Hast Du eine Lösung auf Deine Frage bekommen? Markiere diese bitte als gelöst!! Du kannst somit auch anderen Usern helfen

Hat Dir jemand heute geholfen? Bitte drücke den Stern auf der linken Seite und bewerte ihn mit einem Kudo!!

Folge uns auf dem Twitter @LenovoForumDE
gurk
Punch Card
Beiträge: 33
Registriert: ‎11-07-2008
Location: Switzerland
Aufrufe: 8.077
Nachricht 5 von 7

Betreff: I/O Knopf reagiert nicht

Bei mir ging vor zwei Wochen der Ein/Ausschalter auch kaputt. Scheint beim Lenovo Tablet üblich zu sein. Wenn du ihn aus der Reparatur zurück hast, wird der Mini USB kaputt gehen... Das Think Pad Tablet ist ein himmeltrauriges Stück Hardware und auch das Betriebssystem und einige systemnahe Software ist langsam und instabil. Und Lenovo pflegt die Software überhaupt nicht. Ich weiss wovon ich rede, ich habe noch ein Asus Tablet das um Welten besser gemacht ist. Den Kauf des Lenovo, den ich wegen des Digitizers/Stylus gemacht habe, bereue ich zutiefst.
Thinkpad Tablet
Thinkpad T431s
ThinkPad Yoga S240 with OneLink Dock
tfoertsch
Punch Card
Beiträge: 14
Registriert: ‎03-20-2012
Location: Weimar
Aufrufe: 8.066
Nachricht 6 von 7

Betreff: I/O Knopf reagiert nicht

So, heute kam das Tablet aus der Reparatur zurück. Die lief eigentlich recht komplikationslos. Selbst von einer Adresse abholen lassen und zu einer andere schicken, funktionierte. Allerdings könnte Support_de@uk.ibm.com etwas antwortfreudiger sein. Beim ersten Anruf bei 0180 5 00 46 18 hatte ich schon die geänderte Rücksendeadresse angegeben. Darauhin bekam ich eine Mail von obiger Adresse mit dem Hinweis, dass die Rücksendeadresse nicht erfasst werden kann, solange das Gerät von UPS noch nicht abgeholt wurde. Ich solle mich doch bei dieser Adresse nochmal melden, sobald UPS da war.

 

Das habe ich gemacht. Und wartete auf irgendeine Bestätigung, dass sie die andere Adresse nun auch erfasst haben. Nach einigen Tagen schickte ich noch eine weitere Mail mit dem gleichen Inhalt und der Bitte den Erhalt zu bestätigen. Wieder keine Antwort. Als ich dann nochmals telefonisch nachfragte, sagte der Mitarbeiter, die Adresse sei längst erfasst. Ein Abgleich der Daten, bestätigte das.

 

Ich weiß nun allerdings nicht, ob das schon das Resultat des initialen Telefonats war und die Mail, dass ich mich nochmal melden solle einfach SPAM, oder ob support@uk.ibm.com doch zu etwas nutze ist, darüber aber nicht spricht.

 

Inzwischen habe ich auch viele Berichte über kaputte Schalter und USB Buchsen gefunden. Viel Ruhm hat Lenovo durch das "Business" Tablet jedenfalls nicht geerntet. Das Nachfolgemodell kommt dann auch noch mit Windows - sowas kommt hier nicht ins Haus. Dieses Jahr wollte meine Frau ein Tablet kaufen. Ein guter Stift ist dabei ein wichtiges Argument. Zum Glück gibt es nun ja das Samsung Ding mit Stift.

 

Vielleicht lohnt es sich, nachdem die Garantie abgelaufen ist, das Tablet vorsorglich mal zu öffnen und die Lötstellen nachzubearbeiten. Das habe ich vor 25 Jahren glücklicherweise mal gelernt. Die Beschreibung findet man ja bei youtube.

gurk
Punch Card
Beiträge: 33
Registriert: ‎11-07-2008
Location: Switzerland
Aufrufe: 8.048
Nachricht 7 von 7

Betreff: I/O Knopf reagiert nicht

Da hast du ja Glück gehabt. Ich warte seit drei Wochen und auf Nachfrage erhielt ich die Antwort, dass keine Aussage zur Reparaturzeit möglich sei, da keime Ersatzteile vorhanden sind. Ich bin auch gespannt auf die Windows Tablets mit Stifteingabe. Von Lenovo Tablets werde ich aber künftig die Finger lassen, egal was für ein Betriebssystem darauf läuft.
Thinkpad Tablet
Thinkpad T431s
ThinkPad Yoga S240 with OneLink Dock

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr