abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted
Matthias-qi
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎06-12-2018
Location: DE
Aufrufe: 544
Nachricht 1 von 7

ThinkPad X1 Tablet (Type 20JBCTO1WW) USB3.0 deaktivieren

Hallo,

ist es machbar, den USB-3.0 Treiber in desem Gerät abzuschalten? Wir haben hier eine Anwendung mit > 50 USB Geräten, die nicht alle erkannt werden. Nach längerer Recherche, siegt es so aus, als ob der USB-3.0 Treiber daran schuld hat. Auf einem Desktop Rechner bei dem USB-3.0 im BIOS abgeschalten werden kann, funktioniert alles tadelos. Ist dies auch irgendwie mit diesem Tablet möglich?

Danke.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.855
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 534
Nachricht 2 von 7

Betreff: ThinkPad X1 Tablet (Type 20JBCTO1WW) USB3.0 deaktivieren

Hallo,

 

im BIOS des Tablets scheint es leider keine Option zu geben, von USB 3.0 auf USB 2.0 zu schalten.

Eine Möglichkeit wäre vielleicht einen USB 2.0 Hub zwischen Tablet und dem jeweiligen Gerät einzusetzen, um so USB 2.0 zu erzwingen.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Matthias-qi
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎06-12-2018
Location: DE
Aufrufe: 530
Nachricht 3 von 7

Betreff: ThinkPad X1 Tablet (Type 20JBCTO1WW) USB3.0 deaktivieren

Dies wurde schon probiert und funktioniert leider nicht.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.855
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 525
Nachricht 4 von 7

Betreff: ThinkPad X1 Tablet (Type 20JBCTO1WW) USB3.0 deaktivieren

Eine andere Option würde mir da im Moment leider nicht einfallen.

Was für USB-Geräte sind das denn bzw. wofür werden die benötigt?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Matthias-qi
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎06-12-2018
Location: DE
Aufrufe: 518
Nachricht 5 von 7

Betreff: ThinkPad X1 Tablet (Type 20JBCTO1WW) USB3.0 deaktivieren

Es handelt sich um kleine OEM Geräte, in denen ein FTDI Chip steckt. Auf älteren Rechnern (mit Win 10) ohne USB-3.0 und auf Rechnern, bei dem im BIOS USB-3.0 abgeschalten werden kann läuft alles einmandfrei.

Es gibt auch Programme, die aus diesem Grund (USB Geräte begenzen bei USB-3.0), den Intel Chip deaktievieren (wie auch immer). Bei diesen Programmen wird der Chip auf diesen Tablet leider nicht unterstützt, daher hat ich Hoffnung das es da eventuell etwas direkt von Lenovo gibt.

Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.855
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 515
Nachricht 6 von 7

Betreff: ThinkPad X1 Tablet (Type 20JBCTO1WW) USB3.0 deaktivieren

Soweit ist mir da leider nichts bekannt.

Du kannst zwar im BIOS nochmal die Optionen durchschauen, allerdings konnte ich da leider keinen entsprechenden Punkt finden.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Matthias-qi
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎06-12-2018
Location: DE
Aufrufe: 512
Nachricht 7 von 7

Betreff: ThinkPad X1 Tablet (Type 20JBCTO1WW) USB3.0 deaktivieren

Ja, im BIOS kann ich nur komplett USB abschalten, damit ist mir aber auch nicht geholfen.

Trotzdem Danke.

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr