Deutsche Community

ThinkServerThinkServer Server Computer
All Forum Topics
Option

1 Beiträge

11-25-2017

DE

2 Anmeldungen

43 Page Ansichten

  • Beiträge: 1
  • Eingetragen: ‎11-25-2017
  • Standort: DE
  • Ansichten: 43
  • Message 1 of 8

ix4-300d bootet nicht richtig

2017-11-25, 15:26 PM

hallo zusammen,

habe ein ix4-300d was nach tausch der Platten beim bootvorgang bei 95 % stehen bleibt. zusätzlich blinkt die Power LED weiss und die Warning LED rot. was ist das Problem, hat jemand einen TIP für mich. Die Platten scheinen erkannt zu werden. Es funktioniert auch nicht wenn ich mit nur einer neuen Platte hoch fahre.

 

vielen Dank

Funeddy

Antwort
Option

9578 Beiträge

10-28-2014

DE

7725 Anmeldungen

82965 Page Ansichten

  • Beiträge: 9578
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 82965
  • Message 2 of 8

Betreff: ix4-300d bootet nicht richtig

2017-11-25, 19:05 PM

Hallo funeddy,

 

also ein weißes blinken der Power-LED ist normal. Das zeigt nur an, dass das Gerät gerade startet.

Die Waring-LED in rot gibt hingegen einen Geräte oder Laufwerksfehler an. Auf dem Display ist sonst nicht weiter zu sehen?

Das ix4-300d bzw. die Management Konsole ist zu dem Zeitpunkt auch noch nicht über die IP-Adresse erreichbar?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Antwort
Option

811 Beiträge

03-20-2016

DE

1508 Anmeldungen

11635 Page Ansichten

  • Beiträge: 811
  • Eingetragen: ‎03-20-2016
  • Standort: DE
  • Ansichten: 11635
  • Message 3 of 8

Betreff: ix4-300d bootet nicht richtig

2017-11-26, 1:45 AM

Hallo funeddy

Du schreibst 

Lenovo iomega ix4-300d
habe ein ix4-300d was nach tausch der Platten beim bootvorgang bei 95 % stehen bleibt
zusätzlich blinkt die Power LED weiss und die Warning LED rot. was ist das Problem, hat 
jemand einen TIP für mich. Die Platten scheinen erkannt zu werden. Es funktioniert auch nicht wenn ich mit nur einer neuen Platte hoch fahre.

die Platten werden erkannt, aber das System ist NICHT eingerichtet.

das wird leider nicht funktionieren, da das Dateisystem komplett neu aufgebaut werden muss ( egal ob Raid0, Raid1 oder JBOD).
Ich gehe davon aus, dass ja sowieso eine Sicherung existiert ???
Die Sicherung am besten mit Copy-Job über Ext. USB, Platte 
hinzufügen und Daten / Konfiguration wieder zurückspielen.

sollten die Daten / Sicherung nicht vorhanden sein :smileysad:

Installation - Einrichten - Firmware - Downloads

http://download.lenovo.com/lenovoemc/eu/de/app/cust_alp/p/1031%2c1186.html

hier etwas zum Nachlesen

Allgemeine-Diskussion/NAS-ix4-300d-zweite-Festplatte-einbauen-ohne-die-erste/entfernen

hoffe konnte Dir helfen

mfg Tschänauer:smileywink:

 

Antwort
Option

7 Beiträge

11-16-2018

DE

14 Anmeldungen

109 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎11-16-2018
  • Standort: DE
  • Ansichten: 109
  • Message 4 of 8

Betreff: ix4-300d bootet nicht richtig

2018-11-17, 6:41 AM

Guten Morgen,

 

ich habe mit einer PX6-300d dass Problem, dass die NAS sich nicht mehr ausgeschalten, bzw. nach einem Neustart über die Web-Oberfläche nach einigen Stunden immer noch nicht wieder angefangen hat neu zu starten.

 

Das "schlimmer": ich habe das Gerät seit 6/2015 und die Garantie ist 6/2018 abgelaufen!

 

Änderungen hatte ich in der letzten Zeit nicht vorgenommen.

Jetzt bleibt das IOMEGA Logo stehen und die linke LED leuchtet nach kurzer Zeit permanent blau und die Power-LED leuchtet permanent weiss.

 

Eine Vergabe einer IP-Adresse über DHCP (Fritzbox) erfolgt nicht.

Ich erinnere mich, dass auf dem Display bei einem Neustart ein Prozentbalken hochzählte und noch eine Meldung "Reorganisiert" oder so ähnlich. 

 

Da ich den "Denkfehler" hatte, dass die Daten ja "gesichert" sind, wollte ich die Sicherung erst noch automatisieren. In den letzten Jahren hatte ich einigen Stress und habe das Thema automatisierte Sicherung aus den Augen verloren. Irgendwie hab ich das über Netzwerk, bzw. USB nicht zum Laufen gebracht. 

 

Hat jemand noch einen Tipp. Den Support von Lenovo ist irgendwie nicht erreichbar.

 

Ich tippe darauf, dass wenn man die Festplatten in eine andere PX6-300d hängen würde, dass dort ebenfalls kein Zugriff möglich ist? Wenn ich es richtig verstanden habe, ist das Betriebssystem auf den Festplatten? 

Vermutlich ist jetzt alles weg? :smileysad:

Antwort
Option

9578 Beiträge

10-28-2014

DE

7725 Anmeldungen

82965 Page Ansichten

  • Beiträge: 9578
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 82965
  • Message 5 of 8

Betreff: ix4-300d bootet nicht richtig

2018-11-17, 10:27 AM

Hallo,

 

kann es sein das du ein px6-300d hast und nicht ix6-300d?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Antwort
Option

7 Beiträge

11-16-2018

DE

14 Anmeldungen

109 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎11-16-2018
  • Standort: DE
  • Ansichten: 109
  • Message 6 of 8

Betreff: ix4-300d bootet nicht richtig

2018-11-17, 13:24 PM

Ja, Danke. Hab's geändert.

Antwort
Option

9578 Beiträge

10-28-2014

DE

7725 Anmeldungen

82965 Page Ansichten

  • Beiträge: 9578
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 82965
  • Message 7 of 8

Betreff: ix4-300d bootet nicht richtig

2018-11-17, 16:45 PM

Ich denke es wäre am besten, wenn du einmal ein neues Thema eröffnest.

Zum einen geht es bei dir um ein anderes Gerät, zum anderen scheint auch das Fehlerbild anders zu sein.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Antwort
Option

7 Beiträge

11-16-2018

DE

14 Anmeldungen

109 Page Ansichten

  • Beiträge: 7
  • Eingetragen: ‎11-16-2018
  • Standort: DE
  • Ansichten: 109
  • Message 8 of 8

Betreff: ix4-300d bootet nicht richtig

2018-11-17, 19:42 PM

Mache ich Danke

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen