Deutsche Community

ThinkStation WorkstationsThinkStation Workstation Computer
All Forum Topics
Option

2 Beiträge

05-06-2019

DE

4 Anmeldungen

51 Page Ansichten

  • Beiträge: 2
  • Eingetragen: ‎05-06-2019
  • Standort: DE
  • Ansichten: 51
  • Message 1 of 3

Thinkstation D20 CPU Upgrade

2019-05-06, 17:57 PM

Hallo zusammen,

ich habe eine alte Thinkstation D20 4158 Modell GY2 mit zwei Xeon E5620 Prozessoren. 32GB RAM sind verbaut. Nun wollte ich dem System ein CPU Upgrade gönnen. Hier in der Community finde ich über Google diese Info: https://forums.lenovo.com/t5/ThinkStation-Workstations/Supported-processors-in-the-ThinkStation-D20/ta-p/402975

Demnach könnte ich als Maximal Aufrüstung zwei X5690 verwenden. Hat das schon jemand bei der D20 erfolgreich gemacht?

Was mich nun etwas verwirrt das der X5690 ja offensichtlich triple Channel für den RAM verwendet. Wie geht das mit meinem mainboard einher? 

Oder ist die Verwendung von triple Channel  optional? Meinen vorhandenen RAM wollte ich eigentlich weiter verwenden. Mir ist klar das die nicht Nutzung von triple channel RAM eine gewisse Performance verschenken würde.

Es wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß

Jan

Gelöst! See the solution
Antwort
Option

2 Beiträge

05-06-2019

DE

4 Anmeldungen

51 Page Ansichten

  • Beiträge: 2
  • Eingetragen: ‎05-06-2019
  • Standort: DE
  • Ansichten: 51
  • Message 2 of 3

Betreff: Thinkstation D20 CPU Upgrade

2019-05-06, 20:38 PM
Jetzt bin ich selber total verwirrt, weil ich jetzt gelesen habe das die E5620 ja auch eine triple Channel CPU ist. Dabei ist die RAM Bestückung immer schön in Paaren organisiert, 2x 8GB und 4x 4GB
Antwort
Option

9569 Beiträge

10-28-2014

DE

7720 Anmeldungen

82915 Page Ansichten

  • Beiträge: 9569
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 82915
  • Message 3 of 3

Betreff: Thinkstation D20 CPU Upgrade

2019-05-07, 9:13 AM

Hallo,

 

also die Xeon X5690 CPU ist offiziell wirklich die maximal Ausstattung.

Die wird auch im HMM aufgelistet:

https://download.lenovo.com/ibmdl/pub/pc/pccbbs/thinkcentre_pdf/s20_hmm.pdf

 

Zum RAM:
Den solltest du weiterverwenden können, allerdings nutzt die D20 schon die 3 Speicherkanäle pro Prozessor aus.

Das wird bspw. im Overview kurz erwähnt:

https://pcsupport.lenovo.com/us/en/products/workstations/thinkstation-d-series-workstations/thinkstation-d20/parts/PD005977

 

Bei deiner Workstation wäre die ideale Bestückung des RAMs entsprechend:

1x 8 GB und 2x 4GB für jede CPU. Jeweils in den blauen Slots und das 8 GB Modul als erstes, also am nähesten zur CPU hin.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

0 Benutzer fanden diese Lösung hilfreich.

This helped me too

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen