abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Aufrufe: 2.165

Frage

Remote Access Connection Manager Service kann nicht auf dem lokalen Computer nicht gestartet werden. Wie dieses Problem lösen? Die Option "Start" unter "Service Status" ist, wie in der folgenden Abbildung, grau.

 

1(36).jpg

Antwort

1. Führen Sie Regedt32 aus dem Run-Befehl, um den Registrierungs-Editor zu öffnen, und löschen Sie zwei folgende Schlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\\System\\CurrentControlSet\\Services\\Winsock
KEY_LOCAL_MACHINE\\System\\CurrentControlSet\\Services\\Winsock2  (nettcpip.inf ist unter c:\\windows\\inf\\ in Windows XP,  in Windows 2K ist es unter c:\\winnt\\inf\\. Es ist nicht notwendig, diesen Schlüssel in Windows 2K zu löschen, weil Nettcpip.inf in Windows 2K sich von Windows XP unterscheidet )

2. Finden Sie nettcpip.inf und öffnen Sie Characteristics = 0xa0. Modify "0Xa0" to "0x80", speichern Sie es (Es ermöglicht Benutzern es zu ändern TCP/IP protocols zu ändern)

3. Wählen Sie "Internet Protocol (TCP / IP)" in "Local Area Connection Properties" klicken Sie auf "Installieren" > "Protokolle hinzufügen" > wählen Sie "Protokoll" > klicken Sie auf "Add ..." ein Klick auf "Datenträger ..." > klicken Sie auf "Browse ... ", um Nettcpip.inf herauszufinden > wählen Sie" TCP / IP Protocol "(nicht" Microsoft TCP / IP Version 6 "). Dann zurück zu "Network Connections"-Fenster. Sie können die Schaltfläche "Deinstallieren" in der "Local Area Connection Properties" ist ab sofort verfügbar, sehen  (die ist grau vor diesem Schritt). Klicken Sie auf diese Schaltfläche um "Internet Protocol (TCP / IP)" zu löschen und starten Sie den Computer neu.

4. Nach dem Neustart installieren Sie "Internet Protocol (TCP / IP)" wieder (Schritt 3 )

5. Starten Sie den Computer erneut, wenn die Installation abgeschlossen wurde.

Was this information helpful?

Beitragleistende