abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
StefanWeidle
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎05-03-2019
Location: DE
Aufrufe: 144
Nachricht 1 von 3

P71 Raid 1 nachträglich einrichten

Ich habe an meinem P72 bisher beide SSD als separate Laufwerke betrieben (D: und DSmiley (fröhlich).

Da ich jetzt aber eine SATA-SSD zusätzlich nachrüste, möchte ich die beiden ersten Laufwerke im Raid 1 betreiben.

Gibt es eine Möglichkeit, das leere Laufwerk D: und das Systemlaufwerk C: zu Raid 1 zusammenzuführen, ohne das man alles neu aufsetzen muss?

 

Vielen Dank und Gruß, Stefan

Highlighted
Community Moderator
Community Moderator
Beiträge: 8.752
Registriert: ‎10-28-2014
Location: DE
Aufrufe: 133
Nachricht 2 von 3

Betreff: P71 Raid 1 nachträglich einrichten

Hallo,

 

da im BIOS nochmal ausdrücklich erwähnt wird, das die Daten verloren gehen, würde ich das System dann neu einrichten.

Was du allerdings versuchen kannst:

1) Zieh dir ein Image vom aktuellen System (bspw. mit c't-WIMage, wichtig: Lese die Anleitung dazu).

2) Dann auf RAID umstellen.

3) Das Image zurückspielen.

 

Kannst das natürlich auch mit einem anderen Imager versuchen, bei obigem hast du aber den Vorteil, dass sich das Zurückspielen praktisch wie eine Neuinstallation verhält. Nur eben mit deinen Daten und Anwendungen.

 

Letztlich könnte man auch über Windows ein RAID einrichten, aber da hab ich eher schlechte Erfahrungen mit gemacht.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

StefanWeidle
Paper Tape
Beiträge: 4
Registriert: ‎05-03-2019
Location: DE
Aufrufe: 105
Nachricht 3 von 3

Betreff: P71 Raid 1 nachträglich einrichten

Vielen Dank für die schnelle Rückantwort, ich werde mich wohl mit WIMage etwas genauer befassen müssen.

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden