abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Benni3012
Fanfold Paper
Beiträge: 24
Registriert: ‎01-28-2019
Location: DE
Aufrufe: 358
Nachricht 31 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

HAMMER!

Gestern wurde das Update zur Intel Management Software wieder bereit gestellt und siehe da...mein Laptopt hat wieder Probleme beim Kaltstart (AUS-Zustand --> anschalten). Diesmal kein Reboot sondern einfach nur sehr langes Booten.

Ich muss schon sagen, dass ich das seitens Lenovo als ziemlich unprofessionell empfinde.

Lenovo4K
Punch Card
Beiträge: 49
Registriert: ‎01-07-2019
Location: DE
Aufrufe: 349
Nachricht 32 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

Bedauerlich.

Grundsätzlich würde ich keine neuen Updates installieren.

Lieber 2-3 Monate abwarten bis die Fehler gemeldet und behoben werden.

Benni3012
Fanfold Paper
Beiträge: 24
Registriert: ‎01-28-2019
Location: DE
Aufrufe: 340
Nachricht 33 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

Ja. Anscheinend. Schlimm. Das ist sogar als kritisches Update eingestuft...
Benni3012
Fanfold Paper
Beiträge: 24
Registriert: ‎01-28-2019
Location: DE
Aufrufe: 252
Nachricht 34 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

Ich bin wirklich schockiert über die "Professionalität" von Lenovo.
Nachdem ich jetzt zig Wochen darauf gewartet habe, dass sich der technische Support kümmert (ist auch nur passiert, weil ich da dann einmal pro Woche bzw. pro 2 Wochen angerufen hab), kriege ich nun eine neue Samsung NVME SSD zugeschickt, die ich neu mit Win10 installieren muss und entsprechend alle ThinkVantage Updates ausführen soll um zu gucken, ob der Fehler dann wieder erscheint. Sollte der Fehler nicht mehr auftreten soll ich mein gesamtes System neu installieren (Klonen wird nicht empfohlen). **bleep**?! 

Ich habe SEHR VIEL Geld für ein Produkt ausgegeben, von dem ich angenommen habe, dass es höchsten professionellen Ansprüchen genügt, um dann festzustellen, dass Lenovo anscheinend die eigenen Softwareupdates nicht mit allen Geräten testet und damit Debugging beim Kunden betreibt. Und nicht nur das: Der technische Support erklärte mir dann, dass die Intel SSDs wohl nicht so gut sind..haben se aber erst beim Kunden festgestellt...!?!?!?!..**bleep**?!?!

Da kann ich dann auch nen Notebook bei ACER, Schenker, MSI oder ASUS kaufen. Da krieg ich die gleiche Performance für die Hälfte des Preises und habe die gleichen Probleme.

 

Das war definitiv der letzte Lenovo-Rechner für mich

Lenovo4K
Punch Card
Beiträge: 49
Registriert: ‎01-07-2019
Location: DE
Aufrufe: 248
Nachricht 35 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

i) Um was geht es? Immernoch Fehlstarts duch Intel Management Software?
ii) Welche SSD werden denn nativ verbaut?
iii) Ich würde mir den ganzen Aufwand ersparen und den Rechner seltener hochfahren (alle 14 Tage). Ansonsten nur Standby.
Benni3012
Fanfold Paper
Beiträge: 24
Registriert: ‎01-28-2019
Location: DE
Aufrufe: 247
Nachricht 36 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

Es geht immernoch um das gleiche Problem mit der Intel Management Software. Nativ werden Intel SSDs verbaut.
Zu iii) -> klar, kann ich machen, ändert nichts an meinem Fazit und auch nichts an meinem Anspruch an ein prof. Gerät
Lenovo4K
Punch Card
Beiträge: 49
Registriert: ‎01-07-2019
Location: DE
Aufrufe: 232
Nachricht 37 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

Bevor du irgendwas machst, würde ich erst in den anderen Themen schauen, ob andere User auch das Problem mit Intel SSDs haben.
Mein Problem ist nicht mehr aufgetaucht, habe aber Intel Management Software nie mehr seit dem Mainboardaustausch geupdated und habe eine Samsung SSD, Crucial SSD und Samsung HDD.
Lenovo4K
Punch Card
Beiträge: 49
Registriert: ‎01-07-2019
Location: DE
Aufrufe: 121
Nachricht 38 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

Ich hab alle neuen Updates eingespielt.

Hab gar keine Probleme mehr.

Benni3012
Fanfold Paper
Beiträge: 24
Registriert: ‎01-28-2019
Location: DE
Aufrufe: 110
Nachricht 39 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

Hey,
nach ca. 1,5 Monaten furchtbarem Kundensupport seitens Lenovo, habe ich nun wieder ein neues Mainboard bekommen. Der Fehler ist wieder verschwunden und ich werde einfach die Intel Management Software nicht mehr updaten. Habe alle Updates auf manuell gestellt und werde so die Kontrolle behalten.

Damit war es das wieder. Wirkliche Ursache für das Problem? Kennt keiner...
Lenovo4K
Punch Card
Beiträge: 49
Registriert: ‎01-07-2019
Location: DE
Aufrufe: 108
Nachricht 40 von 47

Betreff: Thinkpad P52 (keine 2 Monate alt) startet erst nach zwei Fehlstarts

Das ist wirklich Schade.
Ich hab am Wochenende alle neuen Updates installiert und alles läuft viel besser.
Der Lüfter springt auch nun leiser an.

Aktuell habe ich nur noch ein Hardware Problem.
Als der Kundenservice beim letzten Mal mein Mainboard ausgetauscht hat, haben sie die Tastatur nicht richtig eingebaut. An einer Seite ist die Tastatur nicht bündig und ich krieg das nicht runtergedrückt.

Der Kundenservice ist extrem dilletantisch. Es gibt ein extra Werkzeug um die Tastatur auszuhebeln. An beiden Besuchen hat der Kundenservice dieses Werkzeug nicht dabei gehabt und einfach mit Gewalt und einem spitzen Gegenstand rumgedrückt und leichte Spuren hinterlassen.
Das Notebook war zu dem Zeitpunkt wenige Wochen alt und Tausende Euro wert und dann kommt so ein junger Freelancer, der das Hardware-Manual nicht kennt und zerkratzt mir die matten Oberflächen.

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden