abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Administrator
Aufrufe: 665

Question

Mein neuer W530 verliert die Fähigkeit seine NVIDIA-Grafik zu finden, wenn er aus der Minidock genommen wird.

Etwas Genauer: Win 8 läuft von SSD. Über die Minidock betreibe ich einen Bildschirm, eine 3TB USB 3.0 HDD, diverse USB-Geräte (Tastatur, Maus, Drucker, USB-Hub). Da die Minidock in der aktuellen Version keinen Kpopf mehr zum aktiven Auswerfen aufweist und interessanter Weise auch im Win 8 die Dockingstation nicht mehr in der "Hardware sicher entfernen"-Liste auftaucht, versetze ich den Laptop durch Zuklappen in den Ruhezustand. Wenn ich dann den Rechner außerhalb der Dockingstation weiter betreiben will, kommt irgendwann ein BSOD. Nach dem Neustart ist die Nvidia-Grafikarte verschwunden. Der Versuch einer Reparaturinstallation des Treibers schlägt mit der Medlung fehl, dass kein Nvidia-Produkt zu finden sei. Da dies nun schon zum zweiten Mal passiert ist, gibt es da offenbar einen echten Fehler.

Es ist etwas ärgerlich, dass ein so preisintensives Gerät so eine vergleichsweise blöde Macke aufweist. Gibt es einen Trick (außer die Grafikkarte im BIOS fest auszuwählen) dieses Verhalten zu beheben bzw. zu umgehen?

Ach ja: Der Nvidiatreiber ist aktuell. Auf dem Rechner läuft Boinc mit Projekten, die die Grafikkarte nutzen (sollen). Der Absturz erfolgt nicht sofort beim Aufwecken aus dem Ruhezustand, sondern erst nach einer von mir noch nicht genau bestimmten Zeit (mehr als zwei Stunden nach einschalten).
Vielen Dank für die Rückmeldungen.

Answer

Wurde der Nvidia Treiber von der Lenovo Support Seite heruntergeladen? Die Treiber sind mit unseren Systemen getestet und der Original Nvidia Treiber, der vielleicht von Nvidia als aktueller auf deren Webseite erscheint, muss nicht mit unseren Maschinen richtig funktionieren.


nvidia.JPG

 

Win8 ist ein Lenovo Preload (vorinstalliert von Lenovo) auf deinem System?

Das Problem mit dem nicht erkanten Treiber von Nvidia weist auf einen Treiberproblem auf, bitte auch Powermanager Treiber überprüfen/nachinstallieren (dies hängt mit der Dock Funktion zusammen- Power controls fehlen)

Was this information helpful?

Beitragleistende