abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Administrator
Aufrufe: 744

Seit dem 29. Juli 2015 bietet Microsoft ein kostenloses Upgrade zu Windows 10 für die jenigen an, welche zur Zeit eine aktivierte Lizenz von Windows 7 oder Windows 8.1 besitzen. Das kostenlose Upgrade steht ein Jahr zur Verfügung und ist bis den 29. Juli 2016 gültig. Nach dieser Frist kann das kostenlose Upgrade nicht mehr durchgeführt werden.

 

Nach dem das Upgrade durchgeführt wurde und Windows 10 aktiviert wurde, ist es zu jedem beliebigen Zeitpunkt möglich eine reine Installation des Systems durchzufüren. Nach dem Upgrade auf Windows 10 ist es 30 Tage möglich das Betriebssystem auf die urpsrüngliche Version zurückzusetzen.

 

Die Windows 10 Version, die Sie durch das Upgrade erhalten werden, ist das equivalent der zur Zeit installierten Windows Version. Es ist nicht möglicht die Sprachversion oder Prozessorarchitektur (32-bit, 64-bit) bei dem Upgrade zu ändern.

 

Sie können an Hand der folgenden Tabellen feststellen, welche Version von Windows 10 Sie an Hand Ihres ursrpünglichen Betriebsystems erhalten werden:

 

Windows 7

 

Windows 7 Starter Windows 10 Home

Windows 7 Home Basic

Windows 7 Home Premium
Windows 7 Professional Windows 10 Pro
Windows 7 Ultimate

 

Windows 8.1

 

Windows 8.1 Windows 10 Home
Windows 8.1 Pro Windows 10 Pro
Windows 8.1 Pro Student
Windows 8.1 Pro WMC
Windows Phone 8.1 Windows 10 Mobile

 

Die Windows 10 Anforderungen können unter der offiziellen Seite von Microsoft eingesehen werden.

 

Eine Anleitung für das Upgrade kann unter dem folgenden Link auf unseren Lenovo Seiten gefunden werden.

 

Weitere Informationen im Bezug auf das Upgrade incl. der Windows 10 ISOs können auf der Chip.de Seite gefunden werden.

Was this information helpful?

Beitragleistende