Deutsche Community

ThinkPad Notebooks und ConvertiblesX, X-Tablet und Helix Serie ThinkPad Notebooks
All Forum Topics
Option

3 Beiträge

10-16-2019

DE

5 Anmeldungen

53 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎10-16-2019
  • Standort: DE
  • Ansichten: 53
  • Message 1 of 7

X1 Yoga Gen 1 - SSD Upgrade - SSD inkompatibel

2019-10-16, 20:09 PM

Ich möchte die SSD meines Lenovo X1 Yoga Gen 1 von 256 GB auf 1 TB erhöhen. Dazu habe ich mir eine folgende Crucial SDD gekauft, welche ich über den Crucial SSD Selector anhand des Gerätetyps ausgewählt habe:

 

Crucial P1 SSD 1TB M.2 2280 PCIe 3.0 x4 - internes Solid-State-Module - CT1000P1SSD8

 

Probleme:

  • Beim Auspacken der Festplatte viel mir auf, dass eine SSD mit B&M Key geliefert wurde (2 Schlitze), aber die eingebaute SDD mit M Key ist.
  • Bei der Windows Installation erhalte ich aber Fehlermeldung, dass Windows nicht installiert werden kann, da die Hardware inkompatibel ist.

Daher 3 Fragen:

 

(1) Werden 1 TB Festplatten vom X1 Yoga Gen 1 unterstützt?

(2) Macht es einen Unterschied ob M oder B&M SSDs verbaut werden?

(3) Welchen anderen Grund kann es haben, dass die Hardware inkompatibel ist?

 

Danke!

Antwort
Option

810 Beiträge

03-20-2016

DE

1503 Anmeldungen

11610 Page Ansichten

  • Beiträge: 810
  • Eingetragen: ‎03-20-2016
  • Standort: DE
  • Ansichten: 11610
  • Message 2 of 7

Betreff: X1 Yoga Gen 1 - SSD Upgrade - SSD inkompatibel

2019-10-16, 21:32 PM

Hi LioGrande

die von Dir gekaufte SSD 1TB (hat NUR 5 Pole )kann aber verwendet werden, mit einem Adapter !!!

Die jetzige SSD Cruicial

die orginale (mit 6 Pole ) 240 GB 

der Adapter

 

hier nachzulesen : Re: 512 gb SSD upgrade options for 1st gen X1 Carbon

https://forums.lenovo.com/t5/ThinkPad-X-Series-Laptops/512-gb-SSD-upgrade-options-for-1st-gen-X1-Carbon/td-p/3270652/page/3

 

konnte ich helfen, klicke auf Kudos und sage Danke :smileyhappy:

ist Dein problem gelöst, markiere meine Antwort als Lösung

mfg Tschänauer

 

Admin Edit: Links von Angeboten von Drittanbietern entfernt.

Antwort
Option

3 Beiträge

10-16-2019

DE

5 Anmeldungen

53 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎10-16-2019
  • Standort: DE
  • Ansichten: 53
  • Message 3 of 7

Betreff: X1 Yoga Gen 1 - SSD Upgrade - SSD inkompatibel

2019-10-17, 18:25 PM

Hallo Tschänauer,

 

danke für deine Hilfe.

Die Originale Festplatte hat auch nur 5 Pins, genauso wie die Neue. Anbei die Fotos der originalen und neuen Festplatte. Von der Pin Config sollte das passen, oder?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Link in deinem Post scheint auch für ein X1 Carbon 1st Gen zu sein, und meins ist ein X1 Yoga 1st Gen. Vielleicht ist das der Unterschied.

 

 

Gruss

LioGrande

 

Antwort
Option

810 Beiträge

03-20-2016

DE

1503 Anmeldungen

11610 Page Ansichten

  • Beiträge: 810
  • Eingetragen: ‎03-20-2016
  • Standort: DE
  • Ansichten: 11610
  • Message 4 of 7

Betreff: X1 Yoga Gen 1 - SSD Upgrade - SSD inkompatibel

2019-10-17, 19:59 PM

Hi LioGrande

Bei der Windows Installation erhalte ich aber Fehlermeldung, dass Windows nicht installiert werden kann, da die Hardware inkompatibel ist.

bei Deinen 2 Fotos siehst Du selbst - SSD mit 1 Schlitz/Kerbe und SSD mit 2 Schlitzen/Kerben es FEHLT also 1 Anschluss

und OHNE Adapter wird das nicht "überbrückt" damit die SSD erkannt wird.

konnte ich helfen, klicke auf Kudos und sage Danke Smiley (fröhlich)
ist Dein problem gelöst, markiere meine Antwort als Lösung

mfg Tschänauer

Antwort
Option

3 Beiträge

10-16-2019

DE

5 Anmeldungen

53 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎10-16-2019
  • Standort: DE
  • Ansichten: 53
  • Message 5 of 7

Betreff: X1 Yoga Gen 1 - SSD Upgrade - SSD inkompatibel

2019-10-17, 20:49 PM

Den Adapter möchte ich vermeiden. In dem anderen Thread steht, dass es zu einer "Beule" auf der Tastatur führt. 

Also wenn ich eine SSD mit richtigem M Key finde, dann sollte es funktionieren?

Bspw. Samsung 970 EVO Plus NVMe SSD 1TB M.2 2280 PCIe 3.0 x4

 

Mich wundert aber auch noch, dass die B&M Key SSD nicht mit dem M Key SSD Kompatibel ist. Nach meiner Recherche, werden so "nur" 2 PCIe lanes verwendet, statt  4 PCIe Lanes. Faktencheck: Worauf muss ich beim Kauf einer M.2 SSD achten?

 

Admin Edit: Links von Angeboten von Drittanbietern entfernt.

Antwort
Option

810 Beiträge

03-20-2016

DE

1503 Anmeldungen

11610 Page Ansichten

  • Beiträge: 810
  • Eingetragen: ‎03-20-2016
  • Standort: DE
  • Ansichten: 11610
  • Message 6 of 7

Betreff: X1 Yoga Gen 1 - SSD Upgrade - SSD inkompatibel

2019-10-17, 21:01 PM

Hi

Also wenn ich eine SSD mit richtigem M Key finde, dann sollte es funktionieren?

Bspw. Samsung 970 EVO Plus NVMe SSD 1TB M.2 2280 PCIe 3.0 x4

Ja, sollte gehen

mfg Tschänauer

 

Admin Edit: Links von Angeboten von Drittanbietern entfernt.

Antwort
Option

4097 Beiträge

02-08-2014

DE

9010 Anmeldungen

69994 Page Ansichten

  • Beiträge: 4097
  • Eingetragen: ‎02-08-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 69994
  • Message 7 of 7

Betreff: X1 Yoga Gen 1 - SSD Upgrade - SSD inkompatibel

2019-10-18, 4:30 AM

M-Key verwendet 4 Lanes. 

Eine Samsung NVMe SSD sollte kompatibel sein.

Link: ThinkPad X1 Yoga Platform Specifications.pdf

 

Link: 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD

Link: 970 EVO NVMe M.2 SSD

Link: 970 PRO NVMe M.2 SSD

 


Gruß Grisu_1968
X1 Carbon 6th Gen - Type 20KH & ThinkPad Ultra Docking Station - Type 40AJ. Windows 10 Pro x64.
Lösungen bitte als Gelöst markieren.
Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save