Support in other languages: 
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 

Willkommen im Forum!

Dies ist eine Peer-to-Peer-Support-Community - Wo Benutzer Ihre Erfahrungen & Kenntnisse unter sich austauschen können.
Bitte beachten SieDIE REGELN.Wie Sie sich registrieren und einloggen. Häufig gestellte Fragen.

Verändere die Zukunft.

Gestalte die nächste Generation von Lenovo PCs mit! Erfahren Sie mehr.
Share your ideas with our product team

Gestalte die nächste Generation von Lenovo PCs mit!

Herzlich Willkommen in der Lenovo Community!

X220t : Recovery wird nicht erkannt

0 Kudos
Helpful?
Click ►
Gestartet ‎05-03-2012 von
Geändert ‎05-03-2012 von
(584 Ansichten)

X220t : Recovery wird nicht erkannt

Frage


Ich habe mir in mein X220t eine neue (SSD) Festplatte eingebaut. Jetzt würde ich gerne das Recovery von Lenovo nutzen können, wie geht das? Mein Vorgehen bis jetzt: von der Rescue Partition aus einen USB Stick erstellt, auf der neuen Festplatte Win 7 und RaR installiert und dann neu gestartet. Beim Botten habe ich dann den Think Vantage Button gedrückt und bin somit in RaR gekommen, dort hat er allerdings nichts auf dem USB Stick erkannt. Oder ist es sinvoller das ganze "normal" also mit ner Windows 7 Setup DVD/Stick ohne alle Treiber zu machen und dann das UpdateTool von Lenovo zu nutzen?

Antwort

Alte HDD einbauen, Windows booten und Wiederherstellungsmedien erstellen.
Das Bootmedium (erster Datenträger) auf einen separaten Datenträger schreiben.
Neue SSD einbauen, vom ersten Datenträger booten und den Anweisungen folgen.

Siehe auch:

http://thinkpad-wiki.org/ThinkVantage_Tools#Rescue_.26_Recovery

http://thinkpad-wiki.org/Recovery-CDs_immer_wieder_erstellen


Beitragleistende