abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted
Administrator
Administrator
Beiträge: 5.563
Registriert: ‎08-17-2015
Location: SK
Aufrufe: 186
Nachricht 1 von 1

Legion K500 RGB Mechanische Gaming-Tastatur Review von Sardun

 

Snip1.jpg


Komfort


Die Legion K500 Gaming-Tastatur bietet ein angenehmes Tippgefühl mit einem knackigen Druckpunkt der Tasten. Somit ist sie nicht nur für Gamer interessant, sondern durchaus auch für Anwender, die einfach viel Tippen müssen. Mit der beiliegenden Handballenauflage lässt es sich noch bequemer arbeiten, wobei sie sich auch einfach abziehen lässt, wenn man sie nicht benötigt. Wahlweise kann der Neigungsgrad der Tastatur noch mit den Füßen auf der Unterseite gesteigert werden. Während die Tasten allesamt ein leicht hörbares Klicken von sich geben, fällt das Geräusch bei der Leertaste deutlich lauter aus. Grundsätzlich sollte man also keine flüsterleise Tastatur erwarten, was bei einer mechanischen Tastatur allerdings normal ist.

 

Verarbeitung


Bei den gewählten Materialien hat sich Lenovo im Wesentlichen für Kunststoff entschieden, der allerdings eine hochwertige Verarbeitung vermittelt. Die K500 Tastatur ist zudem kein Leichtgewicht und wirkt dadurch besonders stabil. Aufgrund der gummierten Füße an der Unterseite verrutscht sie zudem nicht ungewollt. Das Anschlusskabel ist mit einem Stoff ummantelt, wobei Lenovo grundsätzlich einen guten Mix aus modernem Design und Schlichtheit gewählt hat.

 

Funktionalität

 

Im Hinblick auf die Funktionen bekommen gerade Gamer alles was sie benötigen. Die K500 Gaming Tastatur arbeitet mit vollen 104 Tasten gegen Geistereingaben und besitzt rote Schalter mit 50 Millionen Klick-Lebenszyklen. Die Sondertasten (die Legion-Taste und die Multimedia-Tasten) sind durch ihre runde Form und ihre geringere Höhe von den normalen Tasten abgegrenzt. Somit bedient man sie gerade beim Blindtippen nicht mehr ausversehen.

 

Mit Hilfe der Legion-Taste kann zudem einfach ein Spiele-Modus aktiviert werden. Welche Funktionen dieser hat, kann mit der passenden Legion-Software konfiguriert werden. So lässt sich die Windows-Taste deaktivieren oder auch das Kürzel Alt+F4.

 

Snip1.PNG

 

Beleuchtung


Besonders umfangreich fallen die Einstellungen zur Beleuchtung in der Legion Software aus. Für die Tastatur können verschiedene Farbverläufe oder auch feste Farben vergeben werden. Möglich ist bspw. ein pulsierendes Regenbogen-Farbschema, aber auch ein sogenannter Laser-Modus. Bei diesem leuchten immer verschieden Tasten, ausgehend von der gerade betätigten. Wer also viel Freude an der optischen Gestaltung hat, kann sich hier voll und ganz ausleben. Wer will kann nämlich auch gezielt jede Taste einzeln konfigurieren.

 

Snip2.PNG

 

Fazit

 

Grundsätzlich hinterlässt die Legion K500 RGB Tastatur einen gelungenen Eindruck, in erster Linie aufgrund des komfortablen Tippgefühls. Weitere Extras wie die abgesetzten Multimedia-Taste und die äußerst individuelle Beleuchtung sind durchaus erfreulich. Wünschenswert wäre noch ein integrierter USB-Hub, um schnell mal einen Stick oder ähnliches mit dem PC zu verbinden. Wer jedoch einfach nur eine Tastatur sucht, mit der man selbst längere Tipparbeiten angenehm bewältigt, sollte sich die Tastatur auf jeden Fall einmal genauer anschauen.

 

Juraj
German, Czech & Slovak Community Lead


Wurde dein Problem bei uns bereits besprochen? Schau mal nach: Forum Suchoption
Bitte füge den Typ, Modell (nicht die S/N) und das benutzte OS zu deiner Nachricht hinzu. Es beschleunigt die Lösung deines Problems.


  Communities:   English    Deutsch    Español    Português    Русскоязычное    Česká    Slovenská    Українська   Polski    Türkçe    Moto English

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr