abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
roxdaddy
Paper Tape
Beiträge: 2
Registriert: ‎07-03-2018
Location: DE
Aufrufe: 745
Nachricht 1 von 6

Y27g RE sporadische Verfärbung

 

Guten Tag, ich betriebe ein Y27g RE Monitor an einer GTX 1070. Leider verfärbt sich das Bild sporadisch. Dabei werden dunkle Flächen blau gepixelt und helle Flächen haben eine gelbe Verfärbung. Das Problem tritt meistens beim Spielen auf, was natürlich schade ist, da der Monitor so nicht richtig nutzbar ist.

Häufiger scheint der Fehler bei hellen grünen Farben auf zu treten. (Far-Cry 3, Fallout 4 z.B.) Neulich ist der Fehler auch mehrmals bei einer Fußballübertragung aufgetreten.

Der Fehler bleibt dann jedesmal bestehen bis das Stromkabel gezogen wurde. Anschließend ist der Fehler wieder verschwunden, aber er erscheint meistens nach wenigen Minuten erneut.

Ein anderes Kabel habe ich schon versucht. Einzig HDMI habe ich noch nicht ausprobiert, aber man will ja auch nicht auf die 144hz verzichten, wegen welchen man den Monitor gekauft hat.

 

Kennt vielleicht jemand das Problem und weiß eine Lösung?

fehler.jpgEigentlich komplett schwarzer Hintergrund

fehler2.jpg

Highlighted
Support Specialist
Beiträge: 3.341
Registriert: ‎10-25-2013
Location: DE
Aufrufe: 720
Nachricht 2 von 6

Betreff: Y27g RE sporadische Verfärbung

Hey roxdaddy,

 

ich meine, dass ich ein solche Symptom schon einmal im Internet gesehen habe, aber da ging es um eine andere Monitormarke (Acer?). Die blauen Pixel traten da nur bei 144Hz auf. Vielleicht kannst du das bestätigen. Die beiden Downloads, die Lenovo für den Monitor anbietet, also den aktuellsten Treiber und das Einstellungs-Tool 'Artery', hattest du auch schon installiert und auch in Artery einmal die Einstellungen durchprobiert?

 

https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/monitors-and-projectors/lcd-monitors/lenovo-y27g-re-moni...

Wenn sich nichts ändert, kann das Symptom eventuell mit einem Firmwareupdate (in der Werkstatt) oder durch den Austausch zu beheben sein, je nachdem wie Lenovo hier die Instandsetzung für dieses Modell handhabt. Auf jeden Fall eine Garantiesache.

 

 

Gruß - Sebastian



@All: Bitte belohnt gute bzw. hilfreiche Beiträge mit Kudos.
@Thread-Ersteller: Ist deine Frage beantwortet? Markiere bitte den entsprechenden Beitrag als Lösung.
roxdaddy
Paper Tape
Beiträge: 2
Registriert: ‎07-03-2018
Location: DE
Aufrufe: 702
Nachricht 3 von 6

Betreff: Y27g RE sporadische Verfärbung

Hallo Sebastian,

 

Danke für deine Antwort. Das Artery-Tool hatte ich schon probiert, den Treiber habe ich heute nochmal neu installiert. Leider hat beides zu keiner Änderung geführt. 

Ich habe heute nochmal die Aktuallisierungsrate auf 120Hz runtergestellt und siehe da, der Fehler scheint nicht auf zu tauchen. Muss das allerdings noch ein bisschen länger testen.

So kann ich ihn zumindestens erstmal benutzen und muss dann überlegen, ob ich auf die 24Hz kein Wert lege oder ob ich versuche die Garantie zu beanspruchen.

 

 

Support Specialist
Beiträge: 3.341
Registriert: ‎10-25-2013
Location: DE
Aufrufe: 696
Nachricht 4 von 6

Betreff: Y27g RE sporadische Verfärbung

Okay, das ist doch schonmal ein Fortschritt. Und sehr wahrscheinlich der gleiche Firmware-"Bug", denn ich kann mir vorstellen, dass unter den Monitorherstellern auch die gleichen Panels inkl. Elektronik-Basis verbaut werden. Komisch nur, dass ich dazu noch keine weitere Meldung zum Lenovo Y27g (RE) finde. Also entweder derzeit ein seltener Einzelfall, oder es spielen nicht viele auf 144Hz - was ich mir nicht vorstellen kann - oder du warst der Erste, der sich mal zu Wort gemeldet hat Smiley (fröhlich)



@All: Bitte belohnt gute bzw. hilfreiche Beiträge mit Kudos.
@Thread-Ersteller: Ist deine Frage beantwortet? Markiere bitte den entsprechenden Beitrag als Lösung.
KissBendi
Paper Tape
Beiträge: 1
Registriert: ‎04-15-2019
Location: AT
Aufrufe: 289
Nachricht 5 von 6

Betreff: Y27g RE sporadische Verfärbung

Schönen Gute Tag!

Ich habe ebenfalls das Problem mit den Verfärbungen.

 

Ich weiß nicht woran das liegt.

Wenn ich das Spiel Call of Duty WWII spiele tritt es bei manchen Karten auf und bei manchen nicht.Wenn das Auftritt dann muss ich den Bildschirm ausschalten und wieder einschalten und dann geht es meistens weg.Und wenn es nach dem Ein-/Ausschalten nicht ausgeht muss ich nochmal Ein-/Ausschalten 

 

Der Bildschirm Verfärbt sich bei dunklen Flecken bläulich und bei hellen Flecken gelblich.

 

Ich habe diesen Bildschirm in Ungarn im Media Markt gekauft und wollte fragen ob ich das irgendwie Lösen kann oder ob ich ihn zurück bringen muss (Garantie ist noch drauf)

 

Der "Fehler" tritt immer Beim spielen auf (bei mehreren Spielen)

 

Der Monitor ist auf 144Hz gestellt.

 

Danke schonmal für die Antwort!

 

LG.

Support Specialist
Beiträge: 3.341
Registriert: ‎10-25-2013
Location: DE
Aufrufe: 282
Nachricht 6 von 6

Betreff: Y27g RE sporadische Verfärbung

Hallo KissBendi,

 

hierbei gab es keine spezifische Lösung, die durch den Endbenutzer umzusetzen wäre. Ein Fehler des Panels und der Monitor müsste einmal beim Händler im Rahmen der Gewährleistung reklamiert / getauscht werden.

 

Viele Grüße

Sebastian



@All: Bitte belohnt gute bzw. hilfreiche Beiträge mit Kudos.
@Thread-Ersteller: Ist deine Frage beantwortet? Markiere bitte den entsprechenden Beitrag als Lösung.

Spar-Deals der Woche
SPARTIPP!

Knackige Rabatte auf TOP-PCs
Jede Woche neu
Erfahren Sie mehr

Autoren, für die die meisten Kudos vergeben wurden