abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Bodo91
Paper Tape
Beiträge: 5
Registriert: ‎09-13-2017
Location: DE
Aufrufe: 1.875

Lenovo Legion Y720 Notebook extrem geringe Performance

Hallo ich hoffe so sehr, dass ihr mir helfen könnt ich bin am verzweifeln Smiley (traurig)

 

Ich habe gestern mein Lenovo Legion Y720 Notebook mit einer GTX 1060 (6gb) und einem i5 7300HQ bekommen und nachdem ich sämtliche Treiber installiert hatte wollte ich die Performance testen(bei Netzbetrieb natürlich)....

 

- In 3dmark erreicht er gerade mal 11116 Grafik-Punkte bei dem test "Sky Diver" (er sollte eigentlich das dreifache erreichen)

Bei dem Test "Fire Strike" nur 3271 Punkte (sollte auch mindestens das dreifache sein)

 

- in Battlefield 1 auf ultra settings dümpelt er mit 15 Bildern pro Sekunde rum, wobei ein schwächerer Y520 bereits an die 70 Bilder pro Sekunde erreicht.

 

Auch andere Spiele laufen extrem schlecht obwohl die Hardware sehr ausreichend sein müsste.

 

Was ich bereits versucht habe:

- Windows zurücksetzen wie von einem Lenovo Mitarbeiter empfohlen. Keine Veränderung

- Grafikkartentreiber neu installiert. Keine Veränderung

- bei ausgeschaltetem Gerät für 45 Sekunden den Power Button drücken(irgendwo im Netz gelesen). Keine Veränderung

- in den Nvidia Einstellungen Hochleistungsprozessor eingestellt

- über ein Tool nachgesehen, ob auch wirklich die GTX 1060 verwendet wird und nicht die Onboardkarte.

- Energiesparplan auf Höchstleistung gestellt. Keine VeränderungIMG_20170913_174056.jpgIMG_20170913_175041.jpg

 

Bei allen Tests ist die CPU zu 100 Prozent bei 3.08GHz ausgelastet ist das normal? Im Normalbetrieb liegt diese bei rund 10 Prozent im Schnitt. Es laufen auch keine anderen Anwendungen im Hintergrund.

 

Kann es vielleicht sein, dass der Laptop irgendwie meint er wäre nicht im Netzbetrieb und drosselt desshalb die Leistung? Ich weis wirklich nicht mehr weiter hoffentlich könnt ihr mir helfen :/

 

Wer hat bei diesem Thema „Ich auch“ angegeben