Deutsche Community

ThinkServerThinkServer Server Computer
All Forum Topics
Option

3 Beiträge

10-09-2020

DE

3 Anmeldungen

10 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎10-09-2020
  • Standort: DE
  • Ansichten: 10
  • Message 1 of 5

WebBIOS und BIOS können nicht gestartet werden, MEGARAID Storage Manager nur eingeschränkt

2020-10-09, 16:39 PM

Sehr geehrte Community,

 

ich arbeite derzeit für eine Firma, die einen TS200 Typ 6525 mit Windows Server 2008 R2 betreibt. Ich habe selbst noch nie mit so einem RAID-System gearbeitet und habe mir alles aus der Bedienungsanleitung zusammen gesucht. Um die Zeit bis zur Migration auf einen neuen Server zu überbrücken, sollte ich versuchen, die bestehenden RAID-Festplatten durch größere zu ersetzen, von 2 x 74 GB SAS auf 2 x 500 GB SAS im RAID 1-Verbund. Der Wechsel hat problemlos funktioniert, das RAID wurde neu aufgebaut, aber das Volume hat natürlich immer noch nur 74 GB. Ich hatte gehofft, dass ich das Volume mittels MEGARAID Storage Manager expandieren kann, aber die Funktionen sind generell stark eingeschränkt. Ich kann nicht einmal ein neues Virtuelles Laufwerk erstellen. Wieso so viele Funktionen fehlen, erschließt sich mir nicht. Ich starte das Programm mit Administrator-Rechten, aber viele Funktionen, gerade unter "Go To" fehlen komplett. 

 

In das WebBIOS komme ich leider auch nicht rein. Beim Hochfahren erscheint nicht wie erwartet die Meldung für das WebBIOS, STRG + H drücken bringt nichts. Nun habe ich gelesen, dass das UEFI das Problem sein kann und ich soll im BIOS die Starteinstellungen ändern. Doch ins BIOS komme ich auch nicht. Wenn der Server gestartet wird, steht erst "EFI starting" da, dann kommt das ThinkServer Logo mit "Configure System..." und ich habe die Auswahl zwischen <F1> Setup, <F2> Diagnostic, <F3> Select Boot Device <F6> POST Event Log. Ich kann den Start auch nicht durch wiederholtes Drücken von Enter unterbrechen, wie es mir auf der Lenovo Supportseite vorgeschlagen wird. Den Server mit Drücken von Shift herunterfahren bewirkt auch nichts. Generell beim Hochfahren F1 drücken bringt auch nichts.

 

Unter <F1> Setup lande ich nicht im BIOS sondern in einer Oberfläche mit eingeschränkten Optionen. Hier kann ich mir die Systeminformationen anzeigen lassen und die Bootreihenfolge ändern, aber vielmehr auch nicht.

 

Vielleicht stelle ich mich auch einfach zu dumm an und ich könnte mit diesem Setup eh alles einstellen, was ich brauche. Aber ich beschäftige mich mit dieser alten Maschine jetzt schon einige Wochen und bin langsam am Verzweifeln. Dadurch, dass ich das Gerät nicht selbst aufgesetzt habe, bin ich auch sehr vorsichtig und will nicht unnötig herum experimentieren. Die Firma, von der das gute Stück ist, gibt es leider nicht mehr. Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass die Firma den Zugriff das ganze System aus Sicherheitsgründen irgendwie eingeschränkt hat, keine Ahnung, ob das überhaupt möglich ist.

 

Vielleicht kann mir ja jemand von euch sagen, was ich noch versuchen kann, um ins WebBIOS zu kommen oder ob ich das Volume noch auf andere Weise expandieren kann. Ansonsten wird das Ding so bald wie möglich durch einen neuen Server ersetzt.

 

Vielen Dank und lieben Gruß!

 

 

Antwort
Option

10115 Beiträge

10-28-2014

DE

7894 Anmeldungen

85160 Page Ansichten

  • Beiträge: 10115
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 85160
  • Message 2 of 5

Re:WebBIOS und BIOS können nicht gestartet werden, MEGARAID Storage Manager nur eingeschränkt

2020-10-09, 16:56 PM

Hallo,

 

leider längere her das ich so ein Gerät vor Augen hatte, aber kannst du von den Screens die du da siehst vielleicht einmal ein Bild machen?

Normalerweise sollte es aber schon so sein, dass du per F1 in das BIOS kommst.

Sollte da ein Admin-Kennwort vergeben sein wird das abgefragt, wenn man es nicht eingibt, kommt man nur in ein reduziertes Menü.

 

Schließ die Tastatur sonst mal an einem anderen USB-Port an und am besten an der Rückseite.

 

Zudem wäre gegebenenfalls noch interessant, welcher RAID Controller genau in dem TS200 steckt.

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Option

3 Beiträge

10-09-2020

DE

3 Anmeldungen

10 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎10-09-2020
  • Standort: DE
  • Ansichten: 10
  • Message 3 of 5

Re:WebBIOS und BIOS können nicht gestartet werden, MEGARAID Storage Manager nur eingeschränkt

2020-11-23, 10:41 AM

Hallo,

 

ich war jetzt leider längere Zeit stark in neues Projekt involviert und konnte mich nicht mehr wirklich auf das Problem konzentrieren.

Ich habe mal alles fotografiert, das eventuell hilfreich sein könnte. Auf den Fotos ist das "Setup" zu sehen und auch noch mal deutlich, wie unter der RAID-Konfiguration nur Slot 2 und 3 aufgelistet werden, die relevanten Slots 0 und 1 sind nicht zu sehen. 

 

Ich muss mich jetzt wieder intensiv damit beschäftigen, weil die Systempartition jetzt dauerhaft voll ist und ich das Problem wirklich lösen muss. Ich bin über jeden Tipp dankbar.

 

Tastatur steckt übrigens schon an einem Port an der Rückseite, aber war eine gute Idee.

 

Danke schon einmal!

 

Da ich anscheinend nur ein Foto anhängen kann, versuche ich die Bilder hier direkt einzufügen.

 

 

 

Antwort
Option

10115 Beiträge

10-28-2014

DE

7894 Anmeldungen

85160 Page Ansichten

  • Beiträge: 10115
  • Eingetragen: ‎10-28-2014
  • Standort: DE
  • Ansichten: 85160
  • Message 4 of 5

Re:WebBIOS und BIOS können nicht gestartet werden, MEGARAID Storage Manager nur eingeschränkt

2020-11-23, 11:52 AM

Wie viele Platten stecken da nun aktuell im System?

Soweit sieht das gar nicht so schlecht aus, die ersten Bilder sind schonmal vom BIOS, die letzteren vom RAID Controller.

Der Adapter wird wohl richtig erkannt und auch die neuen 500 GB Platten scheinen ja schonmal zu laufen als RAID.

 

Wenn du im letzten Bild N drückst, solltest du das Array 2 von 2 sehen, wo dann vermutlich auch die beiden Slots 0 und 1 zu sehen sind.

 

Bei welchem Stand warst du nun genau? Das System läuft noch über die älteren Platten oder? Hast du das System schon auf das neue Array geklont?

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung markieren!

Nehme zudem gern an der aktuellen Umfrage teil, um uns zu bewerten!

Antwort
Option

3 Beiträge

10-09-2020

DE

3 Anmeldungen

10 Page Ansichten

  • Beiträge: 3
  • Eingetragen: ‎10-09-2020
  • Standort: DE
  • Ansichten: 10
  • Message 5 of 5

Re:WebBIOS und BIOS können nicht gestartet werden, MEGARAID Storage Manager nur eingeschränkt

2020-11-23, 12:34 PM

Es sind jetzt 4 Platten in Betrieb. Slot 0 und 1 bilden Laufwerkgruppe 1, das virtuelle Laufwerk C für das System, Slot 2 und 3 bilden Laufwerkgruppe 0, das virtuelle Laufwerk D auf dem nur Projekt-Dateien liegen. Ich habe bereits die kleinen SAS-Festplatten für das System gegen größere ausgetausch, das System komplett gespiegelt und das Raid wieder aufgebaut.

 

Dass ich in der RAID-Übersicht die Arrays mit N durchschalten kann, habe ich komplett übersehen. Irgendwann war ich dann betriebsblind. Vielen Dank auf jeden Fall für den Hinweis, ich versuche mich so bald wie möglich mit dem Kunden kurzzuschließen. Vielleicht kann ich dort ja über "Manage Array" schon etwas erreichen. Ich melde mich dann mit dem Ergebnis zurück!

Antwort
Forum Startseite

Community Richtlinien

Überprüfen Sie die Community-Teilnahmebedingungen bevor Sie einen Beitrag verfassen.

Erfahren Sie mehr

Check out current deals!

Gehen Sie einkaufen
X

Save

X

Löschen